Schietwetter Cornern vor der Katze

Schietwetter Cornern vor der KatzeMit Schirm, Charme und Liebe

Einmal von allen Seiten sanft berieseln lassen und dabei leckere Drinks schlürfen? Das gibt's am Freitag ab 17 Uhr in der Katze auf dem Schulterblatt. Zu Altländer Apfelpunsch, ob mit oder ohne Schuss, tanzt es sich richtig gut in unserem feuchten Hamburg!

Plitsch, Platsch, Miau

Cornern ganz nach dem Geschmack des Nordens: feinstes Hamburger Wetter versorgt euch von oben mit Nieselregen und von unten mit feinen Pfützen. Von innen wärmt euch Apfelpunsch von Leev, ganz klassisch ohne alles oder mit Schuss für die Tanzwütigen unter euch. Und für alle extremen Regenliebhaber gibt es eine besondere Überraschung: Wenn ihr euch in euer verrücktes Schietwetter-Outfit schmeißt, gibts einen Shot aufs Haus – also schnell alle Taucherbrillen, Regenschirme, Regencapes und Gummistiefel rausholen und nichts wie los zur Katze. Wir sind gespannt auf eure Looks!

Ab in die Schanze!

  • Mit wem?

    Natürlich eurer geliebten Corner-Gang!

  • Nicht vergessen!

    Packt die Badehose ein! Oder die Schwimmbrille, euren geblümten Regenschirm und knallige Gummistiefel, denn besondere Schietwetter-Outfits werden mit einem Shot aufs Haus belohnt.

  • Wo?

    Am Schulterblatt 88. Mit der S-Bahn (mit den Linien S11, S21 oder S31) oder der U3 bis Sternschanze. Von dort sind es nur noch wenige Minuten zu Fuß.

  • Wann?

    Im schönsten Nieselregen am Freitag den 6. März ab 17 Uhr.

Transit Restaurant

Asiatische Tapas vom Feinsten

Dahlina-Sophie Kock

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Darja

Darja ist unsere frische hessische Brise im Norden. Bei Entdeckungstouren ist sie meistens zu Fuß unterwegs, um die schönsten Ecken für euch zu finden! Sie probiert am liebsten guten Kaffee, asiatische Restaurants und verweilt gerne am Wasser in der Sonne.