Schoko, Latte & Co. mal anders!

Schoko, Latte & Co. mal anders!Heiße Getränke für kalte Tage

Was gibt es in der dunklen Jahreszeit besseres, als die Nachmittage in gemütlichen Cafés zu verbringen, den prasselnden Regen vor der Tür zu beobachten und sich die kalten Finger an heißen Getränken zu wärmen? Nur auf Latte Macchiato und Cappuccino haben wir wenig Lust – die Klassiker trinkt man ja eh das ganze Jahr. Jetzt im Winter sehnen wir uns nach etwas, das uns die kalten Tage ganz besonders versüßt! Wir haben uns umgesehen, was die Hamburger Cafés so zu bieten haben – und haben dabei nie ein Auge fürs Besondere verloren.

Matcha Latte im CODOS

© Lisa Knauer

© Lisa Knauer

Wer schon einmal im CODOS in der Schanze oder in Ottensen zugegen war, weiß, wie viel Liebe in einem guten Kaffee stecken kann. Hier finden Röstungen aus aller Welt eine Heimat – zumindest für die kurze Zeit bis sie in euren Tassen landen und euch die Mägen wärmen. Der Kaffee im CODOS steht für Qualität, aber hier ist es trotzdem nicht unangenehm durchgestylt, sondern richtig gemütlich. Auch ein leuchtend grüner Matcha Latte hat es auf die Getränkekarte geschafft.

Matcha Latte

Matcha Latte ist wohl DAS Trendgetränk der letzten Jahre. Wir können es den Bloggern und Influencern dieser Welt nicht verdenken: Das japanische Grünteegetränk ist jeden Cent wert!

Coconut Hot Chocolate in der Sam Brown Chocolate Bar

© Sam Brown Chocolate Bar Facebook

© Sam Brown Chocolate Bar Facebook

Die Sam Brown Chocolate Bar in Eppendorf ist fast wie Willy Wonkas Schokoladenfabrik. Zwar wird die schokoladene Versuchung hier nicht direkt vor euren Augen und von singenden Oompa Loompas gerührt, aber die Auswahl kann durchaus mithalten. Hier gibt es alles, was sich ein Schoko-Herz nur wünschen kann. Im Angebot stehen die besten, seltensten und exklusivsten Arten von Schokolade – in Form von Tafeln, Desserts, Eis und Gebäck. 

Coconut Hot Chocolate

In verflüssigter Form wärmt euch die Schokolade in besonderen Variationen die Mägen. Heiße Schoko mit salzigem Karamell oder würzigem Muskat ist ein Muss. Unser Highlight ist und bleibt aber die Coconut Hot Chocolate – was ein Genuss.

Kurkuma Latte im Golden Temple Teehaus

Wer in der veganen Bloggerwelt unterwegs ist und ein Herz für gesunde Ernährung hat, ist mit der goldenen Wunderwaffe des Ayurveda bestimmt schon bestens vertraut. Kurkuma Latte ist die perfekte Kaffeealternative: Koffeinfrei, gesund und richtig lecker. Im Golden Temple Teehaus schmeckt die goldene Milch wunderbar würzig, vertreibt die Kälte aus den eingefrorenen Gliedern und lässt es mit ihrer goldgelben Farbe ganz warm ums Herz werden.

Kurkuma Latte

Goldene Milch, so wird Kurkuma Latte gerne genannt, ist ein wahrer Alleskönner: Sie wirkt entgiftend, schützt das Immunsystem und hilft der Verdauung.

Schokolade Rum im Frachtraum

© Frachtraum Facebook

Im Frachtraum eines brüchigen Schiffs, mit dem Rauschen des tosenden Meers im Ohr und einer Flasche Schnaps in der Hand – so stellt man sich den Schauplatz einer spannenden Piratengeschichte vor. Unser Hamburger Frachtraum am Stellinger Weg ist wohl um einiges weniger modrig, aber dafür umso heimeliger. Hier geht es entspannt, maritim und äußerst gemütlich zu.

Das kleine Café im Norden von Eimsbüttel ist nicht nur für seine schmackhaften und sättigenden Stullen bekannt, sondern auch für das ein oder andere Gläschen. Damit man damit nicht erst bis zum Feierabend warten muss, mischt sich der Rum auch in den Kakao. 

Schokolade Rum

Schokolade, heiße Milch, Sahne, Schokosoße und ein Schuss Rum ist die Ansage. Zusammen heißt das Ganze dann „Schokolade Rum“ – ganz schlicht und einfach, genau wie der Frachtraum auch.

Heiße Schokolade mit Lebkuchen Sirup im Herz und Zucker

Das Herz und Zucker an der Lübecker Straße ist immer dafür gut, einem die grauen Tage ein wenig zu versüßen. Speis und Trank sind hier mit ganz viel Herzblut zubereitet und regional - echte wichtelgeprüfte Weihnachtsqualität. Für eine extra Portion Weihnachtsstimmung könnt ihr euch den Kakao im Herz und Zucker mit hausgemachtem Lebkuchen Sirup versetzen lassen. Der würde selbst dem Weihnachtsmann schmecken!

Heiße Schoko mit Lebkuchen Sirup

Jetzt wird’s weihnachtlich! In Hamburg-Hohenfelde mausert sich unsere geliebte heiße Schokolade zu einer sirupsüßen Schoko-Lebkuchen-Kreation.

Weiße Erdnussbutter Schokolade im Coffee Al Volo

© Coffee Al Volo

Geschmolzene, weiße Reeses in der Tasse klingen wie das absolute Zucker-Paradies, nicht wahr? Genau das dachte wohl auch das Coffee Al Volo in Winterhude. Hier gibt es neben einer Vielzahl von anderen heißen Köstlichkeiten (man lasse sich den Klang von Schoko-Kirsch-Kaffee und Mango Chai Latte auf der Zunge zergehen) auch eine kleine Kalorienbombe aus Erdnussbutter und weißer Schokolade. Zum Glück kann man die Speckröllchen jetzt im Winter ganz wunderbar unter den zehn Schichten Pullis und Jacken verstecken.

Weiße Erdnussbutter Schokolade

Diese sündig süße Kreation wird euch irgendwo zwischen Geschmackshimmel und Zuckerschock befördern.

Spekulatius Latté bei Happenpappen

© Happenpappen Facebook

© Happenpappen Facebook

Happenpappen ist nicht nur der liebste Lunch-Spot für viele vegane Hamburger, sondern eine Anlaufstelle für alle, die sich nach gesundem, sättigendem und schmackhaftem Quiche, Salat und Curry sehnen. Zwischen dem Mittagsmenü bis 16 Uhr und dem beliebten Burger Abend rücken Kaffee und Kuchen ins Zentrum des Kulinarikhimmels. Zu saftigen Brownies und Bananenkuchen gesellen sich alle Klassiker der Heißgetränke: Matcha-Latte, heiße Schoko und Ingwertee stehen unter anderem im Angebot. Jetzt im Winter hat sich Happenpappen etwas besonderes Süßes überlegt: Lebkuchen- und Spekulatius Latté.  Da schlagen die Weihnachtsherzen höher!

Spekulatius Latte

Der Traum für alle Weihnachtswichtel und Leckermäulchen: Lebkuchen- und Spekulatius Latté schmecken nicht nur sagenhaft süß, sondern wärmen den Magen auch ganz wunderbar mit dem Geist der Weihnacht! 

Marocchino im Froindlichst

Wenn sich jemand mit koffeinhaltigem Hochgenuss auskennt, dann ja wohl die Italiener. Deshalb liegen wir gar nicht so falsch daran, die Kaffeetrends des Südens auch zu uns in den Norden zu importieren. Marocchino ist mittlerweile ein Klassiker in der italienischen Kaffeewelt. In manchen Regionen Norditaliens wird dieser Espressovariation cremig heiße Schokolade hinzugefügt; in Alba, der Heimat des Schokogiganten Ferrero, kommt sogar ein wenig Nutella ins Glass.

Auch nach Hamburg hat es das italienische Heißgetränk geschafft – in veganer Variante! Im Froindlichst in Winterhude wird der Marocchino mit Soja-, Hafer- oder Reismandelmilch zubereitet und schmeckt herrlich cremig nach dunkler Zartbitterschokolade. Wir sind verliebt!

Marocchino
Der Espresso Shot, versetzt mit Kakaopulver und Milch, macht nicht nur wunderbar wach, sondern auch von Grund auf glücklich.

White Chocolate Mocha im Mamalicious

Links mit Milchschau, rechts mit veganer Sahne - Der Mocha im Mamalicious! © Mamalicious

Alle semi-begeisterten Kaffeetrinker, denen purer Kaffee zu bitter ist, die auf einen kleinen Koffeinschub aber trotzdem nicht verzichten möchten, sind mit einem Mocha wohl am allerbesten aufgehoben. Der Begriff stammt aus den USA und leitet sich von Mokka ab, einer besonderen Kaffeesorte, deren Geschmack ein wenig an Schokolade erinnert. Im Grunde genommen ist ein Mocha ein Cappuccino mit Schokolade – lecker! Und es wird noch besser: Im Mamalicious in der Schanze gibt es den schokoladenen Kaffeegenuss nämlich mit weißer Schokolade und Schokosoße. Hier werden auch Veganer glücklich: Wahlweise könnt ihr euren White Chocolate Mocha mit Bio-, Soja- oder Hafermilch bestellen! 

White Chocolate Mocha

Ein koffeinhaltiges, wärmendes Heißgetränk, das obendrein auch noch weiße Schokolade enthält: Die Mama weiß eben, was gut ist!

Vanilla Macchiato in der Kaffeeliebe

© Kaffeeliebe Facebook

Die Kaffeeliebe am Veringhof ist schon eine kleine Institution und das Lieblingscafé vieler Wilhelmsburger. Mit einem tollen Blick übers Wasser lässt es sich hier in gemütlichen Omasesseln entspannen und Latte schlürfen. Das Café ist so heimelig wie Omas Wohnzimmer, nur die Getränkeliste ist um einiges besser. Eine Siebträgermaschine fehlt selbstverständlich nicht und die breite Auswahl an Heißgetränken kann sich mehr als sehen lassen. Hier liegt ganz viel Kaffeeliebe in der Luft!

Vanille Macchiato

Ein standardmäßiger Latte Macchiato ist uns für unsere Liste viel zu langweilig und den „Pumpkin Spice Latte“ von Starbucks haben wir uns auch übertrunken. Deswegen bestellen wir unseren Latte neuerdings bevorzugt mit Vanille.

Tabitha Wedemann

Nachdem Tabitha die letzten sieben Monate durch die Weltgeschichte gereist ist, hat sie jetzt ihren Weg zurück nach Hamburg gefunden, um ihrer Leidenschaft fürs Schreiben nachzugehen. Wenn sie nicht gerade in Cafés sitzt, Gedichte verfasst oder über Festivals tanzt, erkundet sie am liebsten all die besonderen Ecken ihrer Heimatstadt!