sleeperoo

sleeperooAußergewöhnlich & nachhaltig übernachten

Unsere letzten Reisen waren schön und gut, aber es wird Zeit für eine neue Art von Urlaub – und zwar direkt hier um die Ecke! Ja, wir haben die ultimative Idee für einen fetten Trip in diesem Jahr. Das Hamburger Unternehmen sleeperoo macht außergewöhnliche Übernachtungen im futuristischen sleep Cube möglich! Wir zeigen euch 10 ungewöhnliche Orte, an denen ihr eine ganz besondere Nacht verbringen könnt. 

Traumspot aussuchen & entdecken!

Hotel war gestern! In diesem Sommer wird die Gegend mal hautnah erkundet; so werden Erinnerungen geschaffen, die für immer bleiben! Die schicken Cubes von sleeperoo machen das möglich. Für einen bestimmten Zeitraum stehen sie an einem exklusivem Ort in der Natur oder an einem schicken Kulturspot. Wer schon immer mal außergewöhnlich übernachten wollte, bekommt so die Chance. Egal ob am Ende einer Seebrücke an der Ostsee, auf einer Alpaka-Farm, im frühgotischen Turm einer Kirche oder im Steinzeitpark – ein Auge werdet ihr bei so viel Abenteuer bestimmt nicht zumachen. Wir zeigen euch 10 außergewöhnliche Spots rund um Hamburg und was den sleep Cube so besonders macht! 

In 30 Meter Höhe

Die Skyline von Hamburg beschert uns oft genug schlaflose Nächte, aber dieser Ausblick auf die Stadt vom Energiebunker aus wird euch auch noch die Sprache verschlagen. Das sleeperoo steht auf der Aussichts-Terrasse und garantiert einwandfreie Aussicht auf die Elphi, den Michel und die Köhbrandbrücke. Wo tagsüber Gäste Kaffee trinken, seid ihr abends ganz allein. Ganz schön romantisch, oder?

Wie vor 7000 Jahren

© Steinzeitpark Dithmarschen

Diese Zeitreise geht weit zurück: Im original nachgebauten Steinzeitdorf in Albersdorf erkundet ihr mit Taschenlampen die Lehmhütten und entdeck dabei Werkzeuge aus Flintstein und Holz. Auf den Spuren der Jäger und Sammler werdet ihr nicht schlecht staunen, wie unsere Vorfahren den Alltag in der Steinzeit gemeistert haben. Wer sich traut, der wagt sich im Dunkeln auf die originalen Grabhügel am Rande des Dorfes. 

Zwischen duftenden Heilpflanzen

Übernachten in einer romantischen Parkanlage mit Badestelle: Direkt am Heilpflanzenrondell mit Blick über einen Wasserlauf und den Goldregentunnel steht das sleeperoo. Zu Fuß erreicht man hier die nahegelegene Badestelle der Aller. Aber vor Ort gibt es genug zu entdecken: Ihr riecht die tollen Aromen von 300 Pflanzen aus aller Welt und mittags lauscht ihr dem Summen der Bienen und Hummeln in den farbenprächtigen Blüten. Im romantischen Gartencafé KräuThaer mit Blick auf die Flusslandschaft genießt ihr selbstgebackenen Kuchen und Kaffee und KräuThaerladen könnt ihr leckere Konfitüren, Chutneys und feine Massageöle als Souvenirs. 

Gestrandet auf einer kleinen Insel

© Strandbad Farmsen

Im Strandbad Farmsen erwartet euch ein schöner Natursee mit Sandstrand und alten Bäumen. Das sleeperoo steht auf einer Mini-Insel, die ihr ganz einfach zu Fuß erreicht. In eure Decke eingekuschelt, blickt ihr nachts auf den stillen See und lauscht dem leisen Quaken der Enten und habt die idyllische Szenerie ganz für euch allein. Tagsüber dagegen wird gebadet und Beachvolleyball gespielt – der perfekte Sommertag! 

Untertauchen in eine Badewelt

Auf Fehmarn wird euer Kindheitstraum wahr: Zwischen Meerwasser-Wellenbad und Erlebnisbereich habt ihr nachts ein ganzes Schwimmbad nur für euch. Mit Ausblick auf den Südstrand der wunderschönen Insel Fehmarn kann man es sich im sleeperooo auf der Dachterrasse vom FehMare so richtig gemütlich machen und die außergewöhnliche Architektur des international bedeutendsten Architekten und Designer Dänemarks Arne Emil Jacobsen bestaunen. 

280 Meter Richtung Ostsee

© Obadaa Shareif

Hier schlaft ihr friedlich zum Rausch der Meereswellen ein: Auf der Plattform der 280 Meter langen Seebrücke habt ihr einen atemberaubenden Blick auf die Ostsee, die frische Brise weht euch um die Nase und die Möwen segeln über euch im Wind. So viel Freiheit kann in einer einzigen Nacht stecken. Übrigens: Am Abend schließt ihr die Tür des Holzzauns am Ende der Seebrücke, um eure Privatsphäre im sleeperoo zu sichern. 

Idyllisch direkt am See

© J. Heymann

Nach diesem Sonnenuntergang wollt ihr sicher direkt jede Nacht so übernachten: Auf der Wiese direkt am Wasser entsteht ein ganz eigener Abendzauber. Die Wellen plätschern ans Ufer und ihr hört sogar die Kirchturmuhr schlagen. Tagsüber kann hier die ganze Zeit gebadet und gedöst werden. Im Ort Bosau gibt es übrigens eine der schönsten Badestellen der Region. 

Übernachten mit dem Wau-Effekt

Alaska-Feeling mitten in Schleswig-Holstein: 26 ruhige, liebevolle Huskies erwarten euch im Gehege. Als erstes To-do steht da natürlich eine Ausfahrt an, die ihr vorab gebucht habt. Diese Hunde sind geborene „Renn- und Zugmaschinen“ und lieben es, sich voll ins Zeug zu legen. Die Ausfahrt mit dem Sommerschlitten, der direkte Kontakt mit den bärenstarken Tieren ist ein unglaubliches Erlebnis. Übernachten werdet ihr dann auf einer Wiese unweit des Areals der Hunde. 

Natur pur!

Umgeben von einer zauberhaften Waldlandschaft, direkt am Dieksee mit dem Blick auf alte Ahornbäume, Zypressen und Orchideen werdet ihr hier schlafen wie ein Stein. Nach einer kleinen Kanu-Tour auf der Schwentine und einer ausgiebigen Bade-Session, werdet ihr abends völlig seelig in der grünen Umgebung zur Ruhe kommen. Wenn die Sterne am Himmel leuchten und die ersten Fledermäuse durch die Luft huschen, werdet ihr euch diesem Ort richtig verbunden fühlen. 

Kuschelig und sanft einschlafen

Ein Muss für jeden Alpaka-Fan! Wer einmal in diese großen Augen blickt und das kuschelige Fell in seinen Händen spürt... um den ist es direkt geschehen. Geduldiges Abwarten ist bei diesen sanften Tieren angebracht. Wenn die kinderliebe Ronja oder der neugierige Paule auf euch zukommen ist das ein wahrer Liebesbeweis! Nach einem leckeren Grillabend in dieser Umgebung werdet ihr ruhig schlafen und am nächsten Tag den Alpakaführerschein einwandfrei meistern – wenn euch Dante, Ronja, Timo und Paule denn schlafen lassen. 

Der Cube – komfortables Übernachtungswunder mit Nachhaltigkeitsanspruch

  • Design

    "Entworfen vom Langefreunde Design Studio, German Design Award Newcomer Nominee 2015, bietet das sleeperoo mit seiner natürlichen Form Komfort, Geborgenheit und Erlebnis auf ca. 12 Kubikmetern Raum. Mit seinem kurvigen Rahmen und den wetterfesten Stoffbahnen mit großen Panoramafenstern lädt das Erlebnisbett zum Kuscheln, Staunen und Träumen ein. Im Steckbau-Prinzip ist es einfach auf- und abbaubar."

  • Ausstattung

    "Kuschelige Decken, Kissen und eine Sojaölkernmatratze erfüllen höchste Ansprüche. Stromsparende LED-Beleuchtung und ein Chillpack mit einer Auswahl an leckeren Snacks und Drinks in Bioqualität geben dem Aufenthalt den besonderen Rahmen." 

  • Erlebnis

    "Durch das transparente Dach und die großen Panoramafenster genießen Gäste genießen den freien Blick in den Himmel und die faszinierende Umgebung. Wer will, kann aber auch sichtgeschützt einschlafen durch Schließen der Rollos. Selbst wenn es regnet oder stürmt, liegt man sicher und trocken. Stauraum in einem dreigeteilten Schrank mit abschließbarem Fach, Schuhfächer und Ablageflächen sorgen für Ordnung und Übersichtlichkeit der mitgebrachten Dinge für die besondere Nacht."

  • Nachhaltigkeit

    "Das sleeperoo ist mit nachhaltigen Materialien ausgestattet. Dazu gehören Matratzen, Decken, Kissen und die Innenausstattung. Das tut unseren Gästen gut und der Umwelt natürlich auch. Als Unternehmen achten wir darauf, dass unsere Partner und Lieferanten sich der Nachhaltigkeit verschreiben und mit uns das Ziel verfolgen, die Welt jeden Tag ein bisschen besser zu machen, jeder auf seine Weise."

  • Kaufen?

    "Zur Zeit bieten wir das sleeperoo noch nicht zum Kauf für den Privatgebrauch an. Das kann sich aber in Kürze ändern."

sleeperoo

Die Nacht, der Ort und ihr!

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden. Vielen Dank an sleeperoo für die Infos & Material. 

Merle Hagelüken

Merle ist ein absolutes Nordlicht: Aufgewachsen an der Ostsee geht sie mittlerweile in Hamburg auf Entdeckungstour. Sie liebt den Hafen, das Wasser und findet in jeder Ecke das Besondere!