Soups and Stew

Soups and StewFünf Freunde machen Suppen

Die Wolkendecke ist so dick, dass wir die Sonne fast gar nicht mehr zu Gesicht bekommen. Die Hamburger Eisläden haben deshalb bereits ihre Sachen gepackt, auch Yomaro und ihr Frozen Yogurt haben der Stadt den Rücken gekehrt. Damit wurde Platz für ein neues Konzept: Soups and Stew ist am 21. Oktober in der Marktstraße eingezogen.

Lunchbreak in der Marktstraße

Drei Suppen und ein Eintopf

Der Name ist Programm: Bei Soups and Stew gibt es täglich eine frische Karte. Dazu gehören drei Suppen und ein Eintopf. Heute auf dem Menü: Rote Linse, Gerste, Kürbis und Bolognese. Die drei Suppen sind dabei grundsätzlich vegetarisch oder vegan, mit einem Topping kann die ganze Sache dann noch verfeinert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit der roten Linsensuppe dazu fruchtig-säuerliches Sumak-Gewürz und Granatapfelkerne? Lecker!

Wer sich mal nicht entscheiden kann, darf probieren. Dazu stehen kleine Probiergläschen bereit, die gerade so für einen kleinen Suppen Shot reichen. Dann fällt es auch gleich viel leichter, ein passendes Topping zu wählen. Wem das alles nicht reicht, der kann noch eine Schüssel Reis oder einen leckeren Hähnchen-Spieß bekommen. Hausgemachten Eistee gibt es übrigens auch - hier wird noch alles selbst gemacht!

Die Suppenkaspar

Für die fünf Freunde Aida, Sammai, Enno, Jasmin und Fridtjof ist Soups and Stew ein kleines Experiment. Kennengelernt haben sie sich 2012 während ihrer Hotelfachausbildung, dort haben sie viele Ideen und Erfahrungen für ein eigenes Konzept gesammelt. Als sie dann zufällig über die Anzeige von Yomaro stießen, war der Entschluss gefasst: Im Winter soll es in der Markstraße leckere, qualitativ hochwertige Suppen und Eintöpfe geben. Bis Ende Februar sammeln sie erst einmal als Pop-up Erfahrung, dann wird sich entscheiden, ob aus ihrer Idee ein neues Gastrokonzept entstehen kann.

Mit ihren unglaublich leckeren Suppen haben sie bei den Hamburgern auf jeden Fall einen Nerv getroffen. Wir werden dort sich das ein oder andere Mal zum Lunch in den nächsten Woche vorbeischauen!

Cristina Lopez

Carolin Simon

Unsere kleine Weltenbummlerin Caro hat den Weg zurück in die Heimat gefunden und ist ab jetzt auf Entdeckertour in Hamburg unterwegs. Sie liebt den Hamburger Hafen und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.