St. Pauli Breakfast Club by haebel

St. Pauli Breakfast Club by haebelEine Hommage an die alten "Tarterie St. Pauli"-Zeiten

Im Stubenwechsel, in der Paul-Roosen-Straße bekommt ihr am Samstag, den 21. Dezember von einem Food-Experten-Team eine leckere Frühstücks-Hommage an die alten Tarterie St. Pauli-Zeiten serviert. Bon Appétit!

Im Haebel ist jedes Gericht ein Kunstwerk

Koryphäen der Hamburger Food-Szene

Niemand geringeres als der St. Pauli Breakfast Club von CEO und Foodguide-Founder Malte Steiert gastiert diesen winterlichen Samstag einmalig im neuen Schwester-Restaurant des haebel, dem Stubenwechsel. Das kann nur lecker werden!

Gute Drinks sind im haebel ein Muss!

Start your day right!

Neben Eggs Benedict, Eggs Florentine und Austern erwartet euch eine spritzige Auswahl an Frühstücksdrinks: Freut euch auf Bloody Mary, Breakfast Martini, Gin Tonics und Champagner aus dem Hause Jeaunaux Robin. Könnte ein Tag stilvoller starten? Wohl kaum! Los geht's auch schon um 10 Uhr morgens. Nächste Station heißt dann: Heimspiel FCSP vs. Bielefeld. Klingt nach einem perfekten Samstag, oder?

Setzt euch!

Was wir noch sagen wollten

Euch läuft schon das Wasser im Mund zusammen? Super, uns auch! Um beim Breakfast-Club zu schlemmen, müsst ihr unbedingt reservieren. Das geht ganz einfach mit einer Mail an: stube@haebel.hamburg

Auf einen weihnachtlichen Samstag!

Geheimtipp Hamburg

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Lena Müller

Ihre Wohnung in der Schanze könnte Lena niemals hergeben. Wenn sie nicht mit Freunden an den Tresen des Schulterblatts sitzt, dann mit einem Buch im Café. Wie Lena über sich selber sagt, hat sie einen grottigen Filmgeschmack dafür aber einen spitzenmäßigen Musikgeschmack.