Taste Tours

Taste ToursUnendlich viele (Geschmacks-)Erlebnisse!

Die Hamburger Taste Tours gehen mit euch auf eine kulinarische Stadtführung! Für sieben Teilnehmer geht es auf eine Food-Safari der besonderen Art: Lasst euch vom Guide zu vier Gastro-Perlen kutschieren und entdeckt die unglaublich leckere Vielfalt unserer Stadt! Dabei gibt's für jeden nicht nur unwiderstehliche Geschmackserlebnisse, sondern auch spannende Insiderinfos direkt von der Crew. Ob die Taste Tours was für euch sind? Auf jeden Fall! Hier kommen Hamburger Urgesteine, Neulinge und leidenschaftliche Esser auf ihren Geschmack!

Die Taste Tours V-Klasse vor einem Stopp

Für Hungrige

Manchmal muss es einfach deftig sein. Solltet ihr bei eurer Taste Tour bei einem dieser Stopps Halt machen, kommt ihr auf keinen Fall hungrig davon!

Otto's Burger

Die Jungs von Otto's Burger bereichern mit ihrem beliebten Lokal seit einigen Jahren Hamburgs Burger-Kultur und nun auch die Taste Tours! Nicht nur geschmacklich der Wahnsinn, sondern auch qualitativ: das frische Brot und Fleisch kommen von lokalen Betrieben, mit deren Eigentümern die Otto-Jungs per Du sind. Für die Teilnehmer gibt es saftige Burger, wie den Cheeseburger und eine Veggie-Variation und die Kanadische Leibspeise "Poutine" – Pommes, die mit Cheese, Pulled Beef und Bratensauce überbacken sind. Bei der Tour wird außerdem die Frage beantwortet, die wir uns alle stellen: Wer ist eigentlich Otto?

Brooklyn BBQ Bar

Zarte Spare Rips, Pulled Pork, saftige Chicken Wings und Briskets klingen wie Musik in euren Ohren? Bei der Brooklyn BBQ Bar im Herzen Ottensens wartet ein richtig gutes Barbecue auf euch! Jan und Steffen haben schon mit ihrer Brooklyn Burger Bar bewiesen, dass sie was von Fleisch und deftigen Köstlichkeiten verstehen, jetzt präsentieren sie den Taste Tours Gästen in ihrem zweiten Restaurant amerikanische Tapas aus frischen sowie regionalen Produkten.

Überquell

Bock auf neapolitanische Pizza und selbst gebrautes Bier? Die Riverkasematten des Überquells sind eine beliebte Adresse des Taste Tours-Guide. Hier probiert ihr nicht nur unwiderstehliche Pizza, mit weichem Teig und dickem Rand, sondern auch handgebrautes Craft Beer in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Besonders die Architektur und der tolle Außenbereich sind total beeindruckend. Lehnt euch bei dem Stopp mit einem kühlen Bierchen zurück und lauscht der spannenden und bewegten Geschichte der Location!

Underdocks

Bei Fisch-Fastfood denkt ihr an fettigen Backfisch im Brötchen mit einem dicken Klecks Mayo? Nicht bei Underdocks! Hier werden internationale Fischklassiker neu aufgetischt und überzeugen beim ersten Biss. Freut euch auf ein unglaublich knusprige Black Tiger Rolls und Fish and Chips im super coolen, maritimen Restaurant.

Für Entdecker

Selbstgemachte Öle, Hühnchen auf warmen Waffeln und eine mit Früchten belegte Pizza? Bei diesen Locations entdeckt ihr ganz besondere Köstlichkeiten.

Rock Our Kitchen

Das Rock Our Kitchen (ROK) serviert euch Fine-Fast-Food. Neu interpretierte Pizzen und Salate werden mit frischen sowie regionalen Produkten hergestellt und mit kreativen Ideen verfeinert. Wundert euch also nicht, wenn euch eine knusprige Pizza mit fruchtiger Wassermelone in Kombination mit Ziegenkäse serviert wird. Kleiner Spoiler: Die Kreationen von John und Till schmecken großartig!

Zeik

Das Zeik, oder rückwärts Kiez, verspricht ganz besondere Geschmackserlebnisse! Hier werden euch von Maurizio Oster und seinem Team ausschließlich hochwertige und regionale Produkte serviert. Jedes Gericht wird mit Kochtechniken aus aller Welt sowie einer extra Portion Liebe und Leidenschaft verarbeitet.

Berta Emil Richard Schneider

Ein weiterer beliebter Stopp der Taste Tours ist Berta Emil Richard Schneider! Hier gibt's frische Hamburger Tapas, einen sympathischen Klönschnack mit Inhaber Niels und leckeren Vino. Unser absolutes Highlight sind die "Chicken Waffles" – ein knusprig paniertes Hähnchen gebettet auf einer frisch gebackenen Waffel. 

Wisst ihr eigentlich woher der ungewöhnliche Name des Lokals kommt? – Auf der Tour erfahrt ihr es!

Luicella's

Wie wäre es mit einer eiskalten Kugel Zwetschgen-Zimt-Crumble oder einem roten Johannesbeersorbet? Luisa und Markus überreichen jedem Taste Tours-Teilnehmer eine Kugel ihrer unglaublich guten Ice-Cream. Das Eis schmeckt hier so gut, weil auf natürliche Zutaten und Kreativität gesetzt wird. Welche Sorten bei eurer Tour dabei sind ist eine Überraschung – das Angebot von Luicella's variiert nämlich regelmäßig!

Fillet of Soul

Richtiges Soulfood in kreativer Atmosphäre gibt es bei Fillet of Soul in den hundert Jahre alten Deichtorhallen. Im Haus der Photographie wird bei dieser Gastro-Perle Kunst und Kulinarik mit viel Charme und Liebe kombiniert. Hier findet ihr nur das Beste vom Fleisch und köstliche Crossover-Spezialitäten. Inhaber Patrick und Florian legen nicht nur super viel Wert auf höchste Kochkunst sondern auch auf eine hervorragende Qualität der Zutaten. Durch den engen Kontakt zu regionalen Lieferanten sind Transparenz und unwiderstehlicher Genuss garantiert!

Für Asian-Food-Lover

Bei Sushi und knuspriger Ente läuft euch das Wasser im Munde zusammen? Reist mit den Taste Tours nach Fernost und probiert die asiatischen Leckereien.

MOMO Ramen

Wenn das Taste Tours-Auto Eimsbüttel ansteuert, könnt ihr euch auf Ramen at it's best freuen! Bei MOMO Ramen schlürft ihr die japanische Nudelsuppe zwischen aufwendig gestalteten Wandmalereien von "Der 6te Lachs" aus Hamburg, Graffiti-Künstler Shane und Tattoo-Spezialist Dash aus Paris!

Dim Sum Haus

Hamburgs ältestes, chinesisches Restaurant darf bei den Taste Tours natürlich nicht fehlen! Gäste des Dim Sum Hauses werden seit 1964 authentisch kantonesisch bekocht und können durch die besondere Atmosphäre ins fernöstliche China eintauchen. Hier werden euch verschiedene Gourmet Häppchen mit chinesischem Tee sowie klassische Peking Ente serviert !

Henssler at Home

Bei Henssler at Home wird kreatives, kalifornisch-japanisches Sushi gerollt, das nicht nur ausgezeichnet schmeckt, sondern sich auch aus den hochwertigsten Zutaten zusammensetzt. Das Besondere: Bei den Taste Tours darf die ganze Truppe einen Blick in die heiligen Hallen, die Küche, werfen und den Jungs über die Schulter gucken. Dabei gibt es bestes Sashimi, Nigiri, Maki und aufwendige Inside-Out-Rolls!

Für Nachtschwärmer

Bei einer kulinarischen Reise durch Hamburg dürfen gute Drinks nicht fehlen. Bei diesen Stopps wird's feucht-fröhlich!

Pförtnerhäuschen

Hamburgs kleinste Cafébar wird bei den Taste Tours gerne für einen spritzigen Aperitif-Stopp angefahren. Auf dem Gelände des Pförtnerhäuschens war vor langer Zeit die Hamburger Rinderschlachthalle. Damals saß hier wirklich der Pförtner und hat ein- und ausgehende Lieferungen bewacht. Heute gibt's hier Freddys Eigenkreationen in Form von leckeren Cocktails!

Der Weinladen

Wer noch nie im Weinladen St. Pauli war, sollte ihn spätestens bei den Taste Tours entdecken! Hier herrscht eine unglaublich entspannte und gastfreundliche Stimmung - und zudem kommen hier sagenhaft-leckere Weine in eure Gläser. Probiert euch durch die verschiedenen Haus- und Qualitätsweine. Cheers!

Chambre Basse

In den ehemaligen Räumen des Kleinen Donners werden eure Gläser mit handverlesenem Alkohol in hochwertigen Mischungen gefüllt. Die Bar wirkt wie ein fancy Loft im Souterrain und überzeugt mit Qualität und der Passion für richtig gute Drinks!

Donner Bar

Der kleine Donner ist wieder zurück in der Schanze! Hier gibt's wie gewohnt spritzige Drinks und steile Musik auf die Ohren. Sollte es bei eurer Taste Tour zu der kultigen Bar gehen, dürft ihr euch auf gute Laune und Überraschungen freuen!

  • 7 Kulinariker

    Im großzügigen Taste Tours-Auto finden bis zu sieben Personen Platz.

  • 4 Gänge

    Freut euch auf besondere kulinarische Highlights!

  • Bis zu 4 Stunden

    Eure Taste Tour durch Hamburg dauert drei bis vier Stunden.

  • Was kostet der Spaß?

    89€ inkl. aller Getränke

Kommt mit auf Food-Safari

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Leonie Zimmermann

Leonies Herz schlägt für gutes Essen, sonnige Open Airs und den Hafen. Am liebsten genießt sie den Sonnenuntergang mit Freunden über den Dächern ihrer Heimatstadt Hamburg.