Tibarg Streetfood Market

Tibarg Streetfood MarketKulinarische Vielfalt in Niendorf

Am 31. August verwandelt sich der Tibarg ab 11 Uhr in eine kulinarische Genuss- und Kreativmeile! Über zehn Food-Aussteller und ein Handmademarkt machen den Tibarg Streetfood Markt zum Erlebnis für Groß und Klein.

Auf ins Getümmel!

Willkommen im Foodheaven!

Aufgepasst liebe Foodies und Naschkatzen: Auf der Flaniermeile erwarten euch jede Menge Foodstände mit den unterschiedlichsten Leckereien. Ob spitzenmäßige Cheese Sandwiches vom Grilled Cheese Wonderland, vegane Burger von Vincent Vegan oder kreatives Craft Beer von der Circle8brewery – jeder von euch kommt hier auf seine Kosten!

Food Line Up

Das gibt's zu futtern!

Frau Dr. Schneiders Grilled Cheese Wonderland 
Hackbaron – Holsteiner – Vincent Vegan
Subu Sushi Burrito – Golden Monkey – Barts Frying Dutchman
Street Gourmet – Andersons Brazil Food – Curry it up
Frozen Yoghurt – Circle8brewery

Ob Upcycling oder Kinderschminken – es gibt einiges zu entdecken!

Ganz viel Handmade und Live-Musik

Das ist aber noch lange nicht alles! Der ganze Markt wird musikalisch von Live-Musik begleitet– die Singer-Songwriter Lukas Droese, VAN DEYK und Treptow aus Berlin sorgen für entspannte Klänge. Außerdem gibt's noch einen kleinen Handmademarkt auf dem Designer und Kreative ausgefallenen Accessoires, Schmuck und Upcycling-Produkten präsentieren. Damit auch die Kleinen nicht zu kurz kommen, wird ein vielfältiges Kinderprogramm organisiert und mit der Sonne im Rücken steht dem bunten Fest nichts mehr im Wege!

Tibarg

Niendorfs bunte Vielfalt

Der Tibarg ist eine große Flaniermeile in Niendorf. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt – von tollen Cafés & Restaurants bis hin zu Modeläden & Parfümerien findet jeder, was er gerade braucht. Die Meile bietet mit dem Tibarg Center obendrein noch eine großes Shopping-Center, das bei jedem Wetter zum Bummeln einlädt! 

Freut euch auf viel Live-Musik!

  • Wann?

    Am Samstag, den 31. August von 11 bis 19 Uhr.

  • Wo?

    Fahrt einfach mit der U2 bis zur U Niendorf Markt – von dort sind es nur noch ca. 3 Minuten Fußweg bis zum Tibarg.

  • Was?

    Neben leckerem Streetfood und köstlichen Getränken gibt's auch einen Handmademarkt und ganz viele Überraschungen für Kinder!

Tibarg 

Dieser Artikel ist in bezahlter Kooperation mit dem Tibarg entstanden.

Jan-Martin Bauer

Jan-Martin kommt aus Hamburgs Süden und liebt es, neue Restaurants und Bars in der schönsten Stadt der Welt zu entdecken. In seiner Freizeit spielt er Fussball und singt für sein Leben gerne Karaoke.