Tins & Tales

Tins & Tales1x1 Tasting eurer Wahl für zwei Personen

In eurer Stammkneipe kennt ihr die Karte schon in- und auswendig? Ihr braucht mal neuen Geschmack im Glas? Könnt ihr haben! Mit Marc und Alex von Tins & Tales reist ihr durch die Geschmackswelten von Gin, Rum und Whisky.

08. Dezember

Das steckt hinter dem Türchen

Mit etwas Glück prostet ihr euch mit eurem liebsten Bar-Buddy könnt bei einem Tins & Tales Tasting eurer Wahl zu. Denn: Hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich ein Tasting eurer Wahl für zwei Personen. Nehmt via Facebook an unserem Gewinnspiel teil!

Gute Drinks, Marc und Alex sind Tins & Tales!

Eine Reise durch die Barkultur Hamburgs

Marc und Alex entführen euch nicht nur in die Welt der Spirituosen, sondern auch in die lebendige Barkultur unserer Stadt. In verschiedenen Locations laden sie zu verschiedenen Tastings mit verschiedenen Anlässen und verschiedenen Spirituosen ein: Rum, Gin und Whiskey. Natürlich könnt ihr während der Tastings nicht nur spitzenmäßige Tropfen probieren, ihr erfahrt auch eine ganze Menge über die Geschichte der guten Tropfen, sowie über die Herstellung und Zusammensetzung eurer Drinks. Cheers!

Wer könnte da nicht durstig werden?

Gute Drinks und gute Storys!

Cheers, was sieht das lecker aus!

Von der Story zum Drink!

Die Liebe zur Gastronomie und Bar-Szene begleitet Alex und Marc schon über zehn Jahre. Vor zwei Jahren kreuzten sich ihre Wege und schnell wurde klar: Es hat sich gefunden, was zusammengehört. Tins & Tales war geboren. Seitdem kommt bei den beiden nicht nur der Shaker zum Einsatz, sondern es wird auch ordentlich aus dem Nähkästchen geplaudert: die Geschichte der Drinks, das dahinterstehende Lebensgefühl und wer Lust hat, kann unter professioneller Anleitung selbst mal den Shaker schwingen. Klingt für euch nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk? Dann sichert euch einen Gutschein der Jungs.

Die Liebe zu guten Drinks verschenken.

Geheimtipp Hamburg

Gemeinsam mit Tins & Tales wünschen wir euch eine besinnliche Weihnachtszeit! 
Dieser Artikel ist in bezahlter Kooperation mit Tins & Tales entstanden.

Lena Müller

Ihre Wohnung in der Schanze könnte Lena niemals hergeben. Wenn sie nicht mit Freunden an den Tresen des Schulterblatts sitzt, dann mit einem Buch im Café. Wie Lena über sich selber sagt, hat sie einen grottigen Filmgeschmack dafür aber einen spitzenmäßigen Musikgeschmack.