TINTANIC

TINTANICWilde Tattoo-Party auf der Elbe

Ahoi, Matrosen! Die clubkinder haben sich mal wieder was Feines ausgedacht. Am 3. September stechen sie auf dem Südstaatendampfer Mississippi Queen in See, haben so einige Highlights an Bord und wollen euch unbedingt dabeihaben!

Na das nennen wir mal Schippern mit Style. Und Tätowieren mit Style! Und Party machen sowieso. Bis zum 3. September solltet ihr auf jeden Fall mit eurem nächsten Tattoowunsch warten, denn unsere Freunde von den clubkindern vereinen Tattoos, Musik und Party zu einer einzigartigen Spendenaktion auf der MS Mississippi Queen. Angst vor Seekrankheit braucht ihr keine zu haben, denn es sind genug Drinks an Bord, die das wieder ausgleichen werden! 

500 Rock’n’Roll-Fans, 2 Stunden Schifffahrt und das große Ziel Spenden für einen guten Zweck zu sammeln – die clubkinder wissen einfach, wie es geht. So viel Coolness hat die Hamburger Schifffahrt lange nicht mehr erlebt. Auf der zweiten "clubkinder Tintanic" sind 15 Tätowierer rund um das Tattoo-Studio Superstar Destroyer schon ganz heiß drauf, euch ihre Interpretationen von Ankern, Segelschiffen, Muscheln und Fischen unter die Haut zu jagen. Abgerundet wird die große Sause natürlich mit bester Live-Musik, zwei Burlesque-Shows und leckeren Tacos von den beiden Tattoo- und Kulinarik-Fans Jo & Cozy von Salt & Silver

Wem die Spenden aus Eintritt, Tattoos, Tacos, Bar, Party zugutekommen, geben die clubkinder übrigens kurz vor dem Event bekannt.

Die Highlights an Bord:

# Tätowierer Superstar Destroyer & Friends

# Burlesque von Queen Calavera

# Speisen von Salt & Silver

# Livemusik von Rocksin

# DJs Herr Neumann von der SMUTJE Soul Night & Grimzilla vom Hafenklang/20 Flight Rock

Julia Schwendner / ThisIsJulia Photography

Merle Hagelüken

Merle ist ein absolutes Nordlicht: Aufgewachsen an der Ostsee geht sie mittlerweile in Hamburg auf Entdeckungstour. Sie liebt den Hafen, das Wasser und findet in jeder Ecke das Besondere!