Uhlenhorster Stadtteilfest

Uhlenhorster StadtteilfestBunte Party neben der Alster

Am 17. und 18. August verwandelt sich Uhlenhorst in eine kleine Festmeile. Das alljährliche Stadtteilfest im schmucken Viertel lädt zum Tanzen, Feiern und Bummeln ein – von Live-Musik bis hin zum Künstlermarkt ist alles dabei.

Gute Laune ist vorprogrammiert. © Thomas Panzau

Zwei Tage Ramba Zamba

Das Uhlenhorster Stadtteilfest, früher „Dat Uhlenfest“, erstreckt sich über den Hofweg und die Papenhuder Straße. Spaziert mit Freunden oder eurer Familie über die kleine Festivalmeile – über zwei Tage gibt's hier es einiges zu sehen, zu probieren und zu erleben.

Gute Laune, viel Musik!

Auf der großen Hamburg Zwei-Bühne gibt es Live-Musik für alle! Ob feinster Soul der 60/70er Jahre von Miles King & The Foolish Knights oder entspannte Reggae/Folk-Sessions von Raoky Acoustic – music is everywhere. Aber auch die Kleinen werden versorgt: Auf der Kinderbühne gibt es viel Zauberei und Musik zum Mitmachen. Wem das noch nicht genug ist, keine Sorge! Die Theaterbühne fährt mit rasanten Artistik-Shows auf und für alle Energiebündel unter euch – die Tanzschule Tanzkult lädt zum Tango und Stepptanz ein. Let's dance!

Manchmal muss es auch mal ein Hot Dog sein! © Unsplash

Food | Drinks | Party

Bei all dem Trubel sollt ihr nicht hungern oder dursten! Für kreative und spitzenmäßige Hot Dogs sorgt die Crew von Holy Dogs und wer's orientalisch mag – vom Kornhauskeller gibt es unwiderstehliche Falafel. Aber natürlich gibt es noch viele weitere Food- und Getränkestände, die für jeden von euch etwas dabei haben. Gegen Abend wird's dann richtig wild ihr Tanzmäuse! Im Hofweg wird von einem DJ aufgelegt und bis in den Abend hinein gefeiert, während auf der Bühne die Band Nite Club funkigen Soul und Sounds zum Dancen spielt – das wird 'ne richtige Sause!

Lecker Falafel gibt's auch – yummi! © Unsplash

  • Wann?

    Am 17. & 18. August!

  • Wo?

    Im Hofweg und Papenhuder Straße und zwischen der Kanalstraße und der Hartwicusstraße in Uhlenhorst. Von der U Mundsburg kommt ihr zu Fuß sehr gut hin!

  • Wer geht hier hin?

    Hier ist absolut jeder willkommen! 

  • Essen & Trinken?

    Süßes oder Herzhaftes – Wasser, Softdrinks, Bier und Cocktails – hier ist wirklich alles dabei!

Dance! © Thomas Panzau

Titelbild und Collage: Thomas Panzau

Dieser Artikel ist in bezahlter Kooperation mit der bergmanngruppe entstanden.

Jan-Martin Bauer

Jan-Martin kommt aus Hamburgs Süden und liebt es, neue Restaurants und Bars in der schönsten Stadt der Welt zu entdecken. In seiner Freizeit spielt er Fussball und singt für sein Leben gerne Karaoke.