Veganes Straßenfest

Veganes StraßenfestWir feiern die vegane Vielfalt!

"Be vegan, be happy!" Aber ist eine vegane Lebensweise nicht super kompliziert? Das Vegane Straßenfest im Herzen Hamburgs zeigt euch am kommenden Samstag wie easy der Umstieg auf den tierfreien Konsum ist und welche unglaublich leckeren Food-Kreationen auf euch warten! Egal ob vegan oder nicht vegan: Lasst uns auf dem Spielbudenplatz gemeinsam feiern und uns auf das kunterbunte Programm und die vegane Vielfalt freuen!

Das Vegane Straßenfest 2017 auf dem Spielbudenplatz

Back in town – and still vegan

Am 15. September findet das beliebte und unkommerzielle Vegane Straßenfest zum fünften Mal in Hamburg statt. Auch in diesem Jahr versammeln sich zahlreiche Info-, Verkaufs- und Essensstände auf dem Spielbudenplatz und laden euch zum Informieren, Schlemmen und Bummeln ein. Im großen Festzelt wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Koch- und Backshows, Live-Musik und spannenden Vorträgen auf euch! Hier kommen Veganer, Nicht-Veganer, Neugierige, Feinschmecker und Unternehmungslustige zusammen, um sich zwanglos auszutauschen, neue Ansichten zu entdecken und gemeinsam zu feiern.

Vegan: mehr als nur eine Trenderscheinung!

Natürlich sind besonders alle nicht vegan lebenden Menschen herzlich willkommen. Sie können auf unserem Straßenfest die vegane Lebensweise in einem ungezwungenen Rahmen informativ, aber auch kulinarisch erleben.

Veganes Straßenfest

Euch erwarten spannende Vorträge und viel mehr!

Keine Show, sondern viel Herz und Überzeugung

Bei einem Straßenfest freuen wir uns immer besonders auf die verschiedenen Foodtrucks, allerdings solltet ihr beim Genießen der veganen Leckereien unbedingt die Augen und Ohren für die zahlreichen Highlights offen halten: Katharina Hinte und die Kurkuma Kochschule zeigen euch wie lecker und vielseitig die vegane Küche ist, verschiedene Speaker berichten über die geheime Recherchearbeit hinter den Mauern der Tierindustrie und natürlich ist auch für Live-Musik gesorgt!

Veganes Straßenfest

PROGRAMM IM VORTRAGSZELT

11:15 Uhr: Vortrag "Tierversuche: Dichtung und Wahrheit"

12 Uhr: Kochshow der Kochschule Kurkuma

13 Uhr: Vortrag der Tierretter "Recherchen"

13:45 Uhr: Vortrag "Eine kurze Historie der Kuhmilch"

14:30 Uhr: Lesung "Schweinchen Schlau - Mein Papa gehört mir!" & "Karl Klops, der coole Kuhheld"

15:15 Uhr: Musik von Albino - Hiphop mit Tierrechtsbezug

16 Uhr: Vortrag "Tiertransporte - mit Animal Angels unterwegs"

16:45 Uhr: Vortrag "Vegan - und dann? Kleine Tipps aus der Ernährungsberatung"

17:45 Uhr: Vortrag "Tiere in der Tierindustrie und auf Lebenshöfen"

18:30 Uhr: Musik von Dreamwood - Folkrock aus Hamburg

Veganes Straßenfest

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Leonie Zimmermann

Leonies Herz schlägt für gutes Essen, sonnige Open Airs und den Hafen. Am liebsten genießt sie den Sonnenuntergang mit Freunden über den Dächern ihrer Heimatstadt Hamburg.