VinoKilo

VinoKiloVintage Kilo Sale und lecker Vino

Wir sind ja schon fast umgefallen vor lauter Ungeduld. Jetzt ist die Vorfreude umso größer. Der Top-Vintage Flohmarkt ist am 21. September zurück in Hamburg, pünktlich zum Herbst-Shoppingfieber! Das bedeutet Vintage und Neues zum Kilopreis bei VinoKilo. Was jemand anderem nicht mehr passt, ist vielleicht schon bald euer neues Lieblingsteil.

Eine der ehemaligen Locations. © Vintage Kilo

Keine Knete – Kleiderfete!

Ihr kennt es: Man findet eine potenzielle Lieblingsklamotte, schaut aufs Preisschildchen und stellt fest, dass das neue Teil dann doch nicht ins Shopping-Budget passt. Aber keine Bange - diesen Moment gibt es bei VinoKilo nicht. Hier seid ihr euphorisch und tiefenentspannt, da man nur von super coolen Teilen in den Tiefen des Wühltisches überrascht wird und nicht vom Preis.

Freut euch auf

Klasse Schnäppchen
Vino und Snacks
Chillige Beats

Shopping 2.0 © Vintage Kilo

Die ganz große Vintage-Liebe

Angefangen hat alles mit einem Gin-Tonic und Schal gegen Jacke-Tausch. Eins führte zum anderen und das erste VinoKilo-Event ging durch die Decke. Am Wochenende kommt der legendäre Vintage Kilo Sale in unsere Stadt. Schnappt euch euren Shopping-Buddy und kommt zum wilden Stöbern, Finden & Wiegen. Nachdem ihr euch eure Lieblingsteile von den Stangen gesichert habt, werden eure neuen Errungenschaften erst einmal gewogen! Denn ihr zahlt hier alles nach Kilopreis und macht so richtig gute Deals! Freut euch über beliebte Marken – von Streetwear bis High End und schont dabei eure Geldbörse.

We encourage people to see clothes as timeless pieces of art. Vintage clothes carry a history; they tell stories.

Robin Balser, Gründer von VinoKilo

Buy less, choose well, make it last.

  • Stöbern

  • Finden

  • Wiegen

  • Weinchen trinken

VinoKilo

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Yanni Gentsch

Yanni kommt eigentlich aus Bayern, liebt Ski fahren und Hunde. Aus Feld, Wald, Wiese & Dorf wurde dann schnell ein Architekturstudium in Köln. Jetzt lebt sie als Texterin in Hamburg und arbeitet fröhlich an der Eroberung aller Poetry Slam Bühnen. Allen voran aber entlarvt sie gnadenlos die besten Geheimtipps der Stadt!