VinoKilo

VinoKiloVintage nach Kilomaß

Dieses Pop-up Event ist perfekt für alle Vintage-Liebhaber, Fashionistas und Hipster! VinoKilo kommt nämlich mit seinem legendären Vintage Kilo Sale in unsere Stadt. Am 19. Januar heißt es also wieder: Schnäppchen jagen und sich glücklich shoppen!

Hier macht Wiegen Spaß! © Isabel Hayn I KNIPSEN

Die ganz große Vintage-Liebe

Schnappt euch euren Shopping-Buddy und kommt Samstag zum Stöberparadies mit hunderten Vintage-Schätzen. Das beliebte Event steht ganz im Sinne des Stöberns, Findens & Wiegens und ist dabei Deutschlands größter Vintage-Kilo-Verkauf.

Nachdem ihr euch eure Lieblingsteile von den Stangen gesichert habt, werden eure neuen Errungenschaften erst einmal gewogen! Denn ihr zahlt hier alles nach Kilopreis und macht so richtig gute Deals! Freut euch über beliebte Marken – von Streetwear bis High End und schont dabei eure Geldbörse.

Findet euer neues Lieblingsteil! © Isabel Hayn | Knipsen

First come, first serve.

Obwohl die Jungs und Mädels von VinoKilo knapp zwei Tonnen Vintage mit im Gepäck haben und ständig neue Teile dazulegen, empfehlen wir, früh da zu sein. Beim Stöbern soll bloß kein Stress entstehen und sicherlich wollt ihr euch die angesagtesten Teile sichern. Das Vintage-Herz wird aber sowieso glücklich werden!

Flohmarkt-Atmosphäre mit coolen Beats und entspannten Vibes klingen perfekt für einen Samstag im Januar. Außerdem wird's leckere Snacks und köstlichen Vino geben - also nichts wie hin!

  • Wer kommt?

    Nostalgie-Narren, Vintage-Verrückte & Mode-Liebhaber

  • Das Besondere:

    Ihr bekommt Vintage-Unikate zum Kilopreis.

  • Eintritt:

    Für 2€ könnt ihr den lieben langen Tag stöbern und Schnäppchen jagen.

  • Wie hinkommen?

    Mit der U2 fahrt ihr zum Gänsemarkt und geht von dort aus nur noch knapp 10 Gehminuten.

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Carolin Simon

Unsere kleine Weltenbummlerin Caro hat den Weg zurück in die Heimat gefunden und ist ab jetzt auf Entdeckertour in Hamburg unterwegs. Sie liebt den Hamburger Hafen und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.