Wein? Au naturel!

Wein? Au naturel!Das erste Festival für naturbelassene Weine

Wir trinken natürlich gerne Wein. Und wie steht's mit natürlichem Wein? Wer Naturwein noch nicht kennt, schon überzeugter Naturwein-Liebhaber oder generell interessiert, an der Welt rund um den Vino ist, wird dieses Wochenende glücklich bei au naturel 2019. Am Samstag und Sonntag könnt ihr euch im Rothenburgsort beim ersten Festival für naturbelassene Weine durch das Angebot von verschiedenen Händlern probieren, Organic Food schlemmen und Neues lernen.

Ramona und Phillip von 8greenbottles sind dieses Wochenende am Start © au naturel

Naturwein?

Versuch einer Definition

Naturwein, vin naturel, naked wine, artisan wine – es gibt viele Bezeichnungen und doch keine klare Definition. Worauf jedoch alle Winzer von Naturweinen Wert legen ist, dass alle Prozesse möglichst per Hand und ohne Zusatzstoffe ablaufen. Denn die wenigsten wissen, dass Wein normalerweise über 50 Zusatzstoffe enthalten kann, die nicht deklariert werden müssen. Für au naturel bedeutet Naturwein, dass die eingeladenen Winzer auf Reinzuchthefen, Zucker, Herbizide, Pestizide, Fungizide, Gummi Arabicum und übermäßigen Einsatz von Schwefel verzichten.

Bester Vino! © Unsplash

Naturwein und mehr

In erster Linie dreht sich alles um den Wein. Zwölf Händler präsentieren euch die besten Tropfen aus über 100 Naturweinen aus allen Ecken der Welt. Ihr könnt die Weine verkosten und im besten Fall gleich bestellen. Ihr könnt nicht nur trinken, sondern auch einiges bei Vorträgen und Workshops sowie bei Führungen durch die angrenzende Natural Coffee Rösterei Quijote lernen. Kaffee? Ja, und Essen gibt es auch! Organic Street Food, was sonst?

Wer ist alles dabei?

Die Händler und ihr Website-Link

Verbringt einen Vino-Abend mit Freunden! © Unsplash

Saturday Vino Fever

Wenn ihr nur mal vorbeikosten wollt und nicht die ganze Messe mitnehmen könnt, ist das auch kein Problem. Dafür gibt es extra die Samstag-Abend Tickets! Damit könnt ihr die Nacht an der größten Open Air Weinbar Europas verbringen und euch von einem Special Guest hinter den Turntables überraschen lassen. Da sind wir Vino-Liebhaber doch mal gespannt!

Jetzt Tickets sichern!

Noch ein Argument für den Weingenuss? Mit dem Code "GEHEIMWEIN" könnt ihr bei den Wochenend-Tickets einen kleinen Rabatt abstauben. 

hæbel

Fine Dining & Drinking

Unsplash

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Carla Agha Ebrahim

Das Studium hat Carla aus ihrer bayrischen Heimat über Berlin in den Norden gelockt – wo sie Hamburg als ihre neue Lieblingsstadt entdeckt. Oft kilometerweit zu Fuß unterwegs, hält sie Ausschau nach Cafés, Büchern, Second Hand Shops und all den Orten, die einfach neugierig machen.