Weltfrauentag

WeltfrauentagDie Geheimtipps der Mitarbeiterinnen

Geheimtipp Hamburg macht den Weltfrauentag zum internen Feiertag. Wir stellen euch die Mitarbeiterinnen heute vor und verraten, welchen Geheimtipp sie an ihrem freien Tag ausprobieren werden. 

Zeit für mehr Geheimtipps!

Wir feiern zum Weltfrauentag unsere Mitarbeiterinnen! Ohne sie wäre Geheimtipp Hamburg nicht das, was es ist. Während die Chefs heute die Stellung halten, nutzen die weiblichen Kolleginnen den Tag für sich. Außerdem wird es eh höchste Zeit, euch das Team einmal vorzustellen. Die Geheimtipp-Mitarbeiterinnen verraten uns, welche Geheimtipps ihnen besonders am Herzen liegen und welche sie endlich mal ausprobieren wollen. 

Constanze: In Ruhe frühstücken und entspannen

© Uta Gleiser

Constanze ist seit über einem Jahr bei Geheimtipp Hamburg und verantwortet auf Seiten der Agentur Geheimtipp Media Strategie und Projektmanagement. Sie wird an ihrem freien Tag entspannt bei Balz & Balz frühstücken und es sich dann mit einem guten Buch auf dem Sofa gemütlich machen. Nachmittags schaut sie vielleicht bei jela vorbei und abends geht es ins Bistrot Vienna, um das Wochenende einzuläuten.

Cristina: Erst Fototour, dann Pizza & Drinks

Cristina bereichert seit fast zwei Jahren als Art Direktorin das Team. Neben ihren außerordentlichen Fähigkeiten als Gestalterin fotografiert sie ab und an für das Magazin. Vor allem in ihrer Freizeit schlägt ihr Herz für die Fotografie. Nachdem sie vielleicht am Freitag auf Fototour geht, gibt es erstmal bei Tazzi ihre Lieblingspizza, die Fourmaggi Bianca, und danach den leckeren Basil Smasher in der Taugenichts Bar, die direkt bei ihr um die Ecke liegt. 
 

Franzi: Kaffee-Genuss und eine feine Abendplanung

Unsere Werkstudentin Franzi ist Wahl-Hamburgerin und lebt bereits seit sechs Jahren in der schönen Hansestadt. Die abwechslungsreichen Stadtteile, die Nähe zum Wasser und der See sowie die viele tollen Cafés, Restaurants und Bars haben es ihr angetan. Bei Geheimtipp Hamburg unterstützt sie das Team im Bereich Projektmanagement, besonders die Betreuung des Geheimtipp Online-Shops und des Ahoimarkts zählen zu ihren Aufgaben. An ihrem freien Freitag freut sie sich auf ein gemütliches Frühstück bei Nord Coast Coffee und einen Besuch im Standard

Kristin: Mit Schwung ins lange Wochenende

Seit einem halben Jahr ist Kristin Teil der Geheimtipp-Runde und bringt als Social Media Managerin und Konzepterin frischen Nordwind ins Team. Den Freudensprung über den freien Tag nimmt sie wörtlich und verbringt die Zeit im Jump House. Hier bleibt selbst das Hamburger Schietwetter mal für einen Moment unbemerkt. Der Plan: Erst ein bisschen auf der Trampolinfläche einspringen, dann ab zum Dodgeball und auf die Parcourstrecke. Danach wird Energie in Form von Tapas getankt. Im Imara im Eppendorfer Weg gibt es davon zum Glück reichlich. Jetzt kann das Wochenende kommen! 

Lisa: Natur pur und abends Genuss

Für die wunderbaren Fotos auf unserer Seite ist Lisa zuständig. Seit mehr als zwei Jahren ist sie bei uns Bildredakteurin und Fotografin. Ob Restaurant, Bars oder zauberhafte Ecken ihrer Heimatstadt - Lisa hat immer ihre Augen offen und den Finger am Auslöser. Lässt es das Hamburger Wetter heute zu, möchte sie sich gerne in der Fischbeker Heide den Wind um die Nase wehen lassen. Abends trifft sie sich mit ihren Mädels im Leche de Tigre und kommt später auf einen Absacker ins Tiny Oyster Inn, wo sie den Abend mit einem guten Oldfashioned ausklingen lässt. 

Leonie: Kaffee am Kanal und Pasta für die Seele

Seit letztem Sommer ist Leonie Teil unserer Redaktion und erkundet für euch die schönsten Cafés, Restaurants und Geheimtipps der Stadt. Auch an freien Tagen schlägt ihr Herz für Kaffee und die grünen Ecken Hamburgs. Nach dem Ausschlafen schwingt sie sich aufs Rad und düst für einen Cappuccino am Kanal zu Little Amsterdam. Danach geht’s zu den Mädels von Damettto Nudeln – frische Pasta besorgen für den Kochabend mit Freunden. 

Merle: Mittagessen, Natur und die Lieblingsbar

Merle ist seit über drei Jahren Teil des Team, leitet die Redaktion und denkt sich mit ihrem kreativen Kopf auch Ideen für diverse Kunden aus. An ihrem freien Tag will sie sich endlich mal Zeit für die Dinge nehmen, die ihre Kolleginnen für das Magazin schon entdeckt haben. Nachdem sie lange schläft, geht es direkt für ein langes Mittagessen in Die Perle – auch weil es namenstechnisch so nahe liegt. Danach geht es für Merle Perle raus in die Natur – sie will endlich mal ins Naturschutzgebiet Wittmor. Und abends will sie endlich mal das Drilling auschecken. 

Sina: Guter Kaffee & Kakteen fürs neue Reich

Sina ist seit über einem Jahr Teil des Geheimtipp Hamburg-Teams. Als Marketing Managerin ist sie für die Pflege bestehender Geheimtipp- Kunden und New Business-Projekte verantwortlich. Ihr persönlicher Geheimtipp ist das Café auf vier Rädern: FIRST LOVE COFFEE. Der türkise alte Pferdewagen wurde von Paul & Phillip aus England nach Hamburg geschifft und verzaubert seither Hamburg mit warmen Waffeln & cremigen Kaffee. Vielleicht hat sie ja Glück und trifft ihn am Freitag irgendwo an. An ihrem freien Tag wird Sina ansonsten erstmal ordentlich ausschlafen, die neue Folge des Podcast „Mordlust“ hören und bei Kleiner Kaktus vorbeischauen, um ihre neue Wohnung einzurichten.  

Tabitha: Natur, Genuss und guter Wein

Neben ihrem Journalismus und Politik Studium verfasst Tabitha seit knapp anderthalb Jahren Texte für die Geheimtipp Redaktion. Ihre freie Zeit verbringt sie am allerliebsten in der Natur und hat deshalb ein großes Herz für die vielen grünen Ecken ihrer Heimatstadt. Sollte die Sonne am Freitag hinter den Wolken hervorlugen, wird sie mit ihrer Gitarre im Gepäck in den Inselpark radeln. Am Nachmittag freut sie sich auf die bunten, veganen Bowls von Happenpappen. Und weil es kaum einen schöneren Abschluss des Tages gibt, als einen gutes Glas Rotwein mit guten Freunden, begibt sie sich nach Sonnenuntergang erstmals in den Weinladen auf St. Pauli.

Theresa: Was Neues ausprobieren und Freunde treffen

Theresa ist das jüngste Mitglied in unserem Team und seit Anfang Februar Teil der starten Girls-Crew. Als Praktikantin im Projektmanagement unterstützt sie bei allen Projekten, die auf der Seite unserer Agentur anstehen. An ihrem freien Tag will sie endlich mal Enie's Hummuseria ausprobieren, eventuell in die Therme gehen und abends mit ihren Freunden mal wieder ins Happenpappen

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden. 

Vielen Dank an unsere Chefs, die heute die Stellung halten! 

Redaktion