Wohlwillstraßenfest 2019

Wohlwillstraßenfest 2019Von der Nachbarschaft für alle!

Juhu! Die Wohlwillstraße schmeißt sich am 17. August in bunte Schale und feiert wohl Hamburgs entspanntestes Straßenfest. Gute Musik, leckeres Essen und ein kleiner Flohmarkt sorgen für nachbarschaftliche Atmosphäre und gute Stimmung!

Bummelt über den sweeten Flohmarkt!

Die kleine Schwester von Kiez und Schanze

Zwischen der meist überlaufenen Reeperbahn und der Sternschanze, liegt die charmante Wohlwillstraße. Wie die skandinavische Indie-Band Friska Viljor schon in ihrer Liebeserklärung an diese kleine Straße sang: "We want to go back to the Wohlwill love." Hier trifft man sich auf ein geselliges Frühstück im Kaffee Stark oder einen unnachahmlichen Cocktail in The Walrus Bar, abends tummeln sich vor der Tabak-Börse viele feierwütige Studenten – die Wohlwillstraße, wie sie leibt und lebt.

Von Anwohnern für Anwohner - aber hier ist jeder willkommen!

Ein Fest steht an!

Seit über 10 Jahren veranstalten die Anwohner der Straße hier und in der kreuzenden Brigittenstraße ein nicht-kommerzielles Straßenfest, das seinesgleichen sucht! Flohmarktstände, kleine Foodstände, eine Musikbühne und ein kleines Programm für Kinder sorgen für den Straßenfest-Flair vom Feinsten – zwar steht das Fest unter dem Motto "von Anwohnern für Anwohner", aber wir sind ja schließlich auf St. Pauli: Hier ist jeder herzlich willkommen!

Ganz viel Spaß für Groß und Klein!

Frieden und Freu(n)de!

Bummelt über den Flohmarkt, lasst euch von der Musik beschallen, gönnt euch liebevoll zubereitete Köstlichkeiten. Ihr kennt es – beim Wohlwillstraßenfest wartet ein fröhliches Miteinander und ganz viel Spaß. Bis Samstag, Freunde!

Auf ins kleine Getümmel!

Wohlwillstraßenfest

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Jan-Martin Bauer

Jan-Martin kommt aus Hamburgs Süden und liebt es, neue Restaurants und Bars in der schönsten Stadt der Welt zu entdecken. In seiner Freizeit spielt er Fussball und singt für sein Leben gerne Karaoke.