ZweiNullEinsSieben

ZweiNullEinsSiebenBook Pre-Release von Pascal Kerouche

Fotografien aus Jamaika, den Philippinen, USA und Deutschland: Auch in seinem neuen Buch "ZweiNullEinsSieben" gibt der Hamburger Fotograf Pascal Kerouche tiefe Einblicke hinter die Kulissen von Themen und Geschichten, die ihn umtreiben und beschäftigen. Am 23. Februar wird sein Book Pre-Release in der Affenfaust Galerie gefeiert. 

Bewegende Anekdoten

Zwei Null Eins Sieben. 2017. Doch die Fotografien, die Fotograf Pascal Kerouche in seinem neuen Buch präsentiert, erzählen weitaus mehr als nur die besten Geschichten aus dem letztem Jahr. Neben den Highlight aus 2017 werden auch Geschichten aus 2014 und 2015 in den Fokus gerückt. Das Motiv? Alles, was den Hamburger bewegt. Das sind Geschichten aus Amerika, aber auch Begegnungen aus Jamaika, Ghana, Ägypten sowie den Philippinen werden eine Rolle spielen.

In Ghana

Ägypten

Die Philippinen

Porträts mit Persönlichkeit

Aber auch die Pics und Porträts aus good old Germany kommen in dem neuen Werk nicht zu kurz: Kerouche gibt exklusive Einblicke in die ‪187 Strassenbande und reiste quer durch Deutschland mit Rapper ‪Estikay. Dabei zeigen die Fotos nicht nur technische Raffinesse – sie sind Momentaufnahmen, die durch persönliche Anekdoten ergänzt werden. 

Mit Estikay

Mit der 187 Strassenbande

Book Pre-Release am 23. Februar

Vom 23. bis zum 25. könnt ihr euch in der Affenfaust Galerie nun von Kerouches fotografischem Können und der Authentizität seiner Bilder überzeugen. Am Freitag geht es um 19 Uhr auf St. Pauli los, um 19:30 liest der Fotograf persönlich aus "ZweiNullEinsSieben" vor. Am Samstag und Sonntag könnt ihr euch von 14 bis 18 Uhr einen eigenen Eindruck machen. 

ZweiNullEinsSieben

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden. 

Merle Hagelüken

Merle ist ein absolutes Nordlicht: Aufgewachsen an der Ostsee geht sie mittlerweile in Hamburg auf Entdeckungstour. Sie liebt den Hafen, das Wasser und findet in jeder Ecke das Besondere!