Angry Anna #4 Wie ihr vor dem Valentinstag fliehen könnt!

Am 14. Februar ist Tag der Liebe. Zumindest gaukeln uns das all die Leuchtreklamen und Werbeplakate vor, die uns Blumensträuße, Pralinen & Co. aufschwatzen wollen. Ich dagegen bin alles andere als romantisch gestimmt – und das nicht, weil ich keine Herzensmenschen habe, denen ich sagen will, wie gerne ich sie hab – sondern weil ich dazu keinen offiziellen Tag mit Kitsch und Kommerz brauche! Und deshalb verrate ich euch hier meine sieben Fluchtpläne für Sonntag. Rette sich wer kann!

Kolumnen-Zeit Angry Anna

Anna liebt Hamburg. Und trotzdem gibt es Sachen, die sie an der schönsten Stadt der Welt nicht ganz so schön findet. Hier motzt und kotzt sie regelmäßig ab.

Auf in den Wald

Spaziergänge in der Natur

Wie wäre es, wenn ihr an diesem Sonntag einfach mal alles stehen und liegen lasst und die frische Luft in der Natur genießt? In unserem Wald-Special findet ihr super Spots, um mal so richtig schön den Kopf frei zu bekommen. Ob Harburger Berge oder Niendorfer Gehege – Hamburg hat so viele schöne Routen zu bieten, die man an diesem Wochenende entdecken kann.

Mach-deine-Scheiße-Tag

Aufräumen à la Fynn Kleemann

So ein Sonntag bietet sich doch ganz wunderbar dafür an, um mal wieder so richtig klar Schiff zu machen und endlich mal die liegengebliebenen To Dos anzugehen, die man schon seit Monaten auf dem Zettel hat. Ihr wollt schon ewig die Wand im Wohnzimmer streichen? Super! Sonntag habt ihr die Gelegenheit dazu! Euer Balkon muss von alten Pflanzen befreit werden? Go for it, wenn nicht heute, wann dann? Und auch, wenn ihr einfach nur mal wieder die Bettwäsche neu beziehen müsst – dafür habt ihr heute definitiv Zeit.

Kreativ werden

Live-Zeichenstunde mit dem Live Art Club

Bock zeichnen zu lernen? Das funktioniert super einfach, wenn ihr euch an diesem Sonntag Stift und Papier schnappt und bei der Live-Zeichenstunde des Live Art Clubs auf Instagram dazuschaltet. Die drei Mädels Ines, Tina und Leonie bringen euch spielend leicht bei, wie ihr euer eigenes Kunstwerk kreieren könnt – ganz ohne Vorkenntnisse. Also schnappt euch eure Zeichenutensilien und tobt euch mal wieder kreativ aus!

In fremde Welten eintauchen

Tolle Hamburg-Bücher lesen

Sonntag ist Lesetag. Wann habt ihr euch das letzte Mal bewusst Zeit freigeschaufelt, um ein Buch zu lesen? In unserem Bücher-Special über Werke aus Hamburg findet ihr eine Menge Inspiration für das nächste Buch, das auf eurem Nachttisch liegen könnte. Wie wäre es also, wenn ihr an diesem Wochenende euer Handy für ein paar Stunden beiseite legt und einfach mal komplett ohne Ablenkung in eine andere Welt abtaucht?

Unser Serien-Special

Füße hoch & Serien bingen

Was das Tolle an einem Sonntag ist? Wir haben Zeit! Keine Termine, also endlich mal wieder eine coole Serie am Stück wegsuchten. Macht es euch in eurer Lieblingsjogger auf dem Sofa oder im Bett bequem, bestellt euch euer liebstes Soulfood und dann geht’s auch schon los mit dem Serien-Marathon! Ihr braucht noch Inspiration? Wir haben die aktuellen Serienhighlights für euch zusammengetragen. Happy binging!

Unser Podcast-Special

Kopfhörer in die Ohren & berieseln lassen

Das Podcast-Game ist seit dem letzten Jahr auf jeden Fall mehr als strong und wir müssen zugeben, dass man auch wirklich immer einen Podcast im Ohr haben kann! Ob beim Sonntagsessen kochen in der Küche, beim Staubsaugen und Putzen in der Wohnung, beim Spaziergang an Hamburgs Kanälen – Podcast geht einfach immer. Falls ihr noch Inspo braucht, um in die audiovisuelle Welt abzutauchen, können wir euch sowohl ein paar Klassiker als auch tolle Podcasts aus Hamburg ans Herz legen.

Home- oder Outdoorworkouts

Ein bisschen was für die Fitness tun

Zu guter letzt appellieren wir natürlich auch nochmal an die Fitness, denn uns liegt eure Gesundheit am Herzen. Kaum ein Tag eignet sich besser für eine ausgedehnte Sporteinheit als ein Sonntag. Dabei ist es ganz egal, ob ihr Bock habt, einmal um die ganze Alster zu Joggen oder lieber eine Stunde Yoga Zuhause im Wohnzimmer macht. Hauptsache, ihr tut euch und eurem Körper mit etwas Bewegung etwas Gutes. Und danach könnt ihr euch dann ja mit leckerem Essen belohnen, yummy!