20. - 21. Juli 2024    ab 14:00 Uhr

Habitat 2024: Get ready to rave! Techno und Deephouse am Reiherstieg

Fabian Schwarze Habitat 57
Datum/Uhrzeit

20. - 21. Juli 2024
ab 14:00 Uhr

Location

Alte Schleuse 23, 21107 Hamburg
» Google Maps

Links

Holt eure Festivaloutfits heraus, dreht die Musik auf und bringt euch schon mal in Tanzlaune – das Habitat ruft! Das fette Elektro-Festival geht vom 20. bis 21. Juli in die nächste Runde und dafür verwandelt sich der Reiherstieg in Wilhelmsburg in eine verwunschene Klangwelt. Und neben feinsten Bässen und Beats darf hier natürlich eine Sache auf gar keinen Fall fehlen: IHR!

Fabian Schwarze Habitat 39 – ©Fabian Schwarze
© Fabian Schwarze
Fabian Schwarze Habitat 64 – ©Fabian Schwarze
© Fabian Schwarze
Fabian Schwarze Habitat 16 – ©Fabian Schwarze
© Fabian Schwarze

Pausenlos Party

Zahlreiche Bühnen, begeisterte Besucher:innen und ein Line-up, das pure Tanz-Ekstase verspricht: Das Habitat hat sich unter Techno-Liebhaber:innen längst einen Namen gemacht und nimmt uns auch in diesem Jahr wieder mit auf eine 32-stündige Reise, auf der Tag und Nacht miteinander verschmelzen. Freut euch auf nonstop Endorphinrausch und ein kollektives Verschmelzen mit Raum, Zeit und Klang. Hach, unser Herz hüpft bereits vor Vorfreude!

Von Deephouse bis Old School Techno

Das Line-up in diesem Jahr kann sich wirklich mehr als sehen lassen und bietet euch das Beste aus fast allen Genres: Das Berliner Trance Dance Music Duo DJ Heartstring schafft einen Spagat zwischen einem geradlinigen, auf den Dancefloor ausgerichteten Groove und gelegentlichen Pop-Extravaganzen. ÄTNA aus Dresden wird euch mit melancholischem Electro-Pop verzaubern und der Berliner DJ Patrick Mason mit feinstem Techno und House einheizen. Und bei Anetha dürft ihr euch auf schönen Old School Techno und trancige Beats freuen. Das Schöne am Habitat ist, dass sich das Festival keine starren musikalischen Grenzen setzt und ihr abseits von DJ-Auftritten auch Bands und Live-Acts lauschen könnt.

Das ganze Line-Up WELCHE KÜNSTLER:INNEN TRETEN AUF?

Bisher announced: ANETHA – ANJA SCHNEIDER – ÄTNA – DARIA KOLOSOVA – EXTRAWELT LIVE – DJ GIGOLA – DJ HEARTSTRING – HÉCTOR OAKS – JENNIFER CARDINI – JOB JOBSE – KI/KI – KALTE LIEBE LIVE – MALUGI – MARCEL DETTMANN – NARCISS – OGAZÓN – PATRICK MASON – YOUNG MARCO – AGY3NA- AN ON BAST – BURNOUT OSTWEST – CROMBY – CRYPTOFAUNA – FERRARI ROT – JANIS ZIELINSKI – JOSH BOBZIN – JONAS WAHRLICH – LATURB – LOVEFOXY – L.ZWO – MAC DECLOS – MARCO BASKIND – MAREIKE BAUTZ –  MURPHY – TRANCEMEISTER KRAUSE – NAJEH – NAOMI – NATASCHA POLKÉ – NINA HEPBURN – OLLIE LISHMAN – PABLO BOZZI – PARTOK – PAVELO & SCHNELL – SALÒ – SUZE IJÓ – SHIMMY ROBIN – SUPERGLOSS – TOPSPIN TECHNO – L TWILLS

Alle sollen sich wohlfühlen

Und eins sei euch noch versichert: Die Jungs und Mädels aus dem Festival-Team wollen wie immer, dass sich auf dem Habitat jede:r willkommen und wohlfühlt. Ein Awareness-Konzept und verschiedene Chillout-Angebote sollen deswegen für Feelgood-Vibes sorgen. Für den Fall, dass ihr das Habitat übrigens nur am Sonntag besuchen könnt oder wollt, gibt’s natürlich auch eine Lösung: das Tagesticket für den 21. Juli! Perfekt, wenn ihr nach eurem Clubbesuch am Wochenende direkt weiterraven wollt oder die Woche einfach bei ein paar guten Beats ausklingen lassen möchtet. As you like!

Stimmt euch schon mal ein: So bombastisch war das letzte Habitat!

Jetzt schnell Tickets sichern Wir sehen uns im Juli!

Wir freuen uns jedenfalls riesig, dass wir das Habitat wieder bei uns in Hamburg begrüßen dürfen. Ihr auch? Dann schnell, holt euch eine Karte und dann steht der Festivalvorfreude nichts mehr im Weg!