Nice Cream Eistraum in Croissants & Waffeln

Geheimtipp Hamburg Barmbek Café Nice Cream Dahlina Sophie Kock 042

Nice Cream – ein kleiner Eckladen in Dulsberg. Geöffnet hat er zwar erst seit Februar 2021 aber bekannt ist er trotzdem schon weit über den eigenen Stadtteil hinaus. Kim und Julian sind die sympathischen Inhaber des Eiscafés, das wir heute besuchen. Passend zu unserem Termin zeigt sich die Sonne und wir haben so richtig Lust auf Eis!

Die Gesichter hinter Nice Cream: Kim und Julian

Dass wir nicht die einzigen Eisverrückten sind, stellt sich schnell heraus, denn Kim erzählt uns von Julian und seiner Liebe für die kalte Süßspeise. Die geht sogar so weit, dass sie bei ihrem Urlaub in Italien keinen einzigen Eisladen ausgelassen haben, denn alles musste getestet werden! Kim ist eigentlich gar nicht so ein großer Fan von Eis, hat sich aber durch verrückte Kreationen der beiden überzeugen lassen!

Eigentlich sind die beiden gelernte Ökotrophologen, also Ernährungswissenschaftler, aber sooo weit weg ist dann ein eigenes Café auch nicht mehr, oder? Wir finden die Idee jedenfalls super!

Geheimtipp Hamburg Barmbek Café Nice Cream Dahlina Sophie Kock 006
Selbst gemachtes Eis in den besten Sorten!
Geheimtipp Hamburg Barmbek Café Nice Cream Dahlina Sophie Kock 008
Wie cool sieht die Waffel-Station aus?
Geheimtipp Hamburg Barmbek Café Nice Cream Dahlina Sophie Kock 032
Mhmm, Croissants und Brioche!

Eine Kneipe wird zum perfekten Ort

Schnell hat sich herausgestellt, dass Dulsberg der perfekte Ort für Nice Cream ist. Denn hier gibt es nicht so viele Eiscafés und eine Neueröffnung sorgt für große Neugierde. Bei der ersten Begegnung mit dem Eckladen hätte wohl niemand gedacht, dass das mal ein richtig gemütlicher und schöner Ort wird. Niemand außer Kim. Denn die hat die ehemalige Kneipe gesehen und sich sofort verliebt.

Danach war Arbeit angesagt! Insgesamt ein halbes Jahr haben Kim und Julian gemeinsam mit Freunden rumgewerkelt. Und es musste wirklich alles erneuert werden: Von neuen Fliesen über ganzen Wandbehandlungen über neue Fensterbänke und noch viel mehr!

„Früher sind die Leute hier nicht gerne vorbeigegangen. Es war schmutzig und bis morgens um sechs noch laut.“

Kim von Nice Cream

Das Resultat kann sich sehen lassen: Schönes braunes Holz auf den Fensterbänken und an den Wänden in Form von Regalen, ein herrliches Taubenblau, was sich durch den gesamten Laden zieht und Kunst von Kims Schwägerin, die übrigens beim Design des ganzen Ladens geholfen hat!

Geheimtipp Hamburg Barmbek Café Nice Cream Dahlina Sophie Kock 016
Einige dieser Kunstwerke könnt ihr kaufen!

Bubble Waffles und Eis-Croissant!

Kommen wir zu einer der wichtigsten Fragen. Was genau bekommt man denn im Nice Cream? Natürlich gibt es jede Menge richtig gute Eissorten in bester Qualität. Die beliebtesten sind Franzbrötchen, Cheesecake (mit ganzen Käsekuchen-Stückchen!) und Erdbeere (ebenfalls mit echten Erdbeeren!). Die Sorten sind so lecker, dass das Eis richtiges Suchtpotenzial hat und die Kund:innen teilweise richtig sauer werden, wenn es ihren Favoriten gerade nicht gibt! Müssen wir noch mehr sagen?

Neben den einzigartigen Sorten gibt es aber hier noch vier weitere besondere Leckereien, die ihr nicht überall findet! Einmal sind das richtige Rainbow-Bubble-Waffles, die sogar vegan sind. Warum Regenbogen-Waffel denkt ihr euch jetzt? Weil hier vier Sorten eurer Wahl rein gehören zusammen mit Soße und weißen Schokoraspeln! Dann gibt es noch Eis im Croissant oder im Brioche, was mindestens genau so gut schmeckt und – jetzt kommt’s – Leberwursteis für alle Vierbeiner! Wir haben zwei der vier Besonderheiten probiert und sind hin und weg!

Geheimtipp Hamburg Barmbek Café Nice Cream Dahlina Sophie Kock 045
Geheimtipp Hamburg Barmbek Café Nice Cream Dahlina Sophie Kock 049

Zusammenhalt in der Nachbarschaft

Durch die gute Lage und die wenige Konkurrenz sind Julian und Kim ab Tag 1 aufgefallen. Und das, obwohl sie erst eine Woche vor Eröffnung bekannt gegeben haben, was mit dem kleinen Laden passieren wird. In dieser Woche gab es dann ziemlich viel Chaos, weshalb die beiden extra schon im Februar geöffnet haben, mit der Hoffnung, sich langsam einarbeiten zu können. Aber nichts da, am Tag der Eröffnung war die Schlange so lang, dass auch lang nach Ladenschluss noch Eis über die Theke gewandert ist. Und das ging so weiter, weshalb Julian und Kim an Wochenenden und schönem Wetter fast nicht mehr alleine auskommen. Aber über den Support der Nachbarschaft freuen sie sich natürlich wahnsinnig!

„Die ganzen Tische waren voller Blumen und Geschenke. Wir haben Champagner und jede Menge Karten von der ganzen Nachbarschaft bekommen!“

Kim von Nice Cream

Geheimtipp Hamburg Barmbek Café Nice Cream Dahlina Sophie Kock 062
Kim und Julian: Ein Dream-Team!

Das Eiscafé befindet sich in Dulsberg unweit der U-Bahn-Station Alter Teichweg!

Ganz viel selbst gemachtes Eis, Kuchen, Bubble Waffles und Croissant mit Eis und Sahne!

Ja! Es gibt einige vegane Sorten und auch die leckeren Bubble Waffles könnt ihr in vegan bestellen, juhu!