Unsere 7 Lieblingsspots Auf ins Miniatur Wunderland!

Mitten in der Speicherstadt, hinter rot-braunen Ziegeln, verbirgt sich ein Bauwerk der Superlative: Das Miniatur Wunderland, das seinem Namen wirklich alle Ehre macht. Mit knapp 16 Kilometer Gleisen und über Tausend Zügen haben die Zwillinge Gerrit und Frederik hier eine Modelleisenbahn-Landschaft geschaffen, in der wir stundenlang versinken könnten. Hier kommen unsere 7 Highlights aus dieser verrückten kleinen großen Welt!

COVID-19 Zu eurem Besuch

Ab dem 27. Mai hat das Miniaturwunderland wieder für euch geöffnet. Ihr solltet euer Ticket aber im Vorfeld buchen. Zudem ist ein negatives Testergebnis nötig, welches nicht älter als 12 Stunden ist. Alternativ geht auch ein vollständiger Impfnachweis. Das Tragen einer medizinischen Maske ist jederzeit Pflicht. Macht mit und haltet euch an die regeln, damit ihr einen schönen und entspannten Besuch habt!

Bella Italia!
Oh oh!
Typisch Italien: Ein Pizzabäcker.
Karneval darf in Venedig nicht fehlen!
Der Klassiker: Kanäle und bunte Boote!

Mucho Amore & ein einstürzendes Haus in Venedig

Venedig ist im Miniatur Wunderland mindestens so schön wie in echt! Im bisher teuersten Bauabschnitt wurde mit liebevollen Details und kleinen Spielereien wahrlich nicht gespart – ihr blickt auf unzählige Kanäle, Boote und Häuser, hinter deren Fassaden die wildesten Dinge passieren. Mal wird Pizza gebacken, mal machen sich venezianische Karnevalstänzer fertig und mal wird so hemmungslos Amore gemacht, dass das auf Stelzen gebaute Haus glatt in sich zusammenfällt.

Tipp: Drückt den Knopf „Ora d’Amore“!

It's showtime!
Der Vesuv und Pompeji
Hinter den Kulissen des Vesuv

Der Vesuv und sein spektakulärer Ausbruch

Schon von Weitem hört man das Brodeln des Vesuv, der sich auf seinen nächtlichen Ausbruch vorbereitet. Alle Viertelstunde geht im Miniatur Wunderland die Sonne unter – und die fulminante Vulkanshow los. Im Inneren des Vesuv drückt sich die feuerrote Lava mittels einer crazy LED-Konstruktion an die Oberfläche und schießt wenig später den Hang hinab ins Tal.

Tipp: Wartet bis es dunkel wird!

Juhu!
Gleich gibt's Schoki!
So hübsch ist die Schweiz!
Ab ins Land der Berge!

Die Schweizer Schokoladenfabrik

Wer auch immer die Idee für dieses kleine Goodie hatte, ist für immer unser persönlicher Held: Mitten in der Miniatur Wunderland-Schweiz steht eine Schokoladenfabrik, die am laufenden Band kleine Tafeln für euch produziert und verpackt. Ihr drückt einfach auf den Knopf und schon fällt ein in goldenes Papier eingeschlagenes Stück in eure Hände.

Tipp: Haltet Ausschau nach der Schokoladenfabrik „Lindt & Sprüngli“!

Spotted!
DJ BoBo gibt Gas!
Die Menge tobt!

Viva con Agua auf dem DJ BoBo-Konzert

Die Schweiz ist aber nicht nur für ihre köstlichen Schokokreationen bekannt, sondern auch für DJ BoBo. Der gibt im Miniatur Wunderland ein Konzert und bringt die Menge so richtig zum Kochen. Auch unsere Freunde von Viva con Agua sind am Start und sammeln Pfand für den guten Zweck. Wer hat sie schon entdeckt?

Tipp: Um DJ BoBo zum Singen zu bringen, müsst ihr einen kleinen Knopf drücken.

Ohren auf!
Fast wie in der echten Elphi!
Was für ein schickes Teil!

Das Elphi-Konzert

Für alle, die es noch nicht so oft in die Elbphilharmonie geschafft haben, haben wir gute Nachrichten: Im Miniatur Wunderland steht eine Mini-Elphi, die ihrer großen Schwester in nichts nachsteht. Und zwar nicht nur von außen, sondern auch von innen: Wenn sich die Fassade öffnet, bekommt ihr ein eindrucksvolles Klassik-Konzert zu sehen – und zu hören!

Tipp: Einfach warten, bis sich die Elphi öffnet und dann die Ohren spitzen!

Hier geht's rund!
Uh la la!
Oh hello!
Von wegen in der Hafencity ist nichts los!

Das schlüpfrige Büroleben in der Hafencity

Von wegen in der Hafencity ist nichts los! Von 8 bis 17 Uhr geht hier so richtig die Post ab – das seht ihr auch, wenn ihr das entsprechende Knöpfchen drückt. Dann wird im Chefbüro rumgemacht, auf dem Klo geknutscht, wild mit dem Drehstuhl durchs Büro gefahren, und, und, und. Sogar einen Pornodreh könnt ihr beobachten!

Tipp: Schaut mal bei den schicken Bürogebäuden, dort gibt’s viele Details zu entdecken!

Greta Thunberg im Miniaturwunderland
Pipi Langstrumpf und die Villa Kunterbunt
Winterwonderland Sweden

Greta Thunberg

Im Miniatur Wunderland geht’s aber nicht nur richtig schlüpfrig, sondern teilweise auch ganz schön politisch zu. Im Abschnitt „Skandinavien“, der als einziger mit echtem Wasser ausgestattet ist, treibt zum Beispiel Greta Thunberg auf einer Eisscholle und demonstriert gegen dicke SUVs. Ihr findet aber auch andere schwedische Persönlichkeiten wie Pipi Langstrumpf vor ihrer Villa Kunterbunt. Viel Spaß beim Suchen!

Greta und ihre Eisscholle sind nicht zu übersehen!

Facts Das Miniaturwunderland in Zahlen

Im Miniaturwunderland gibt es:

  • 1.040 Züge
  • 263.000 Figuren
  • 15.715 Meter Gleisänge
  • 130.000 Bäume
  • 1.499 Quadratmeter Ausstellungsfläche