7 Orte zum Pilze sammeln in und um Hamburg Pfifferlinge, Steinpilze & Co.

Geheimtipp Hamburg Guide Stadt&leute Fürs Herz Harburger Berge – ©Unsplash

Die Pilzsaison startet wieder! Jeden Herbst haben wir wieder die Gelegenheit, um uns auf die Pilzsuche zu begeben und das Ganze mit einem schönen Waldspaziergang zu verbinden. Jeder kann sein Glück versuchen – ganz egal ob Pilz-Erfahren oder noch ganz neu im Game. Wichtig ist nur, dass ihr euch gut informiert, welche Pilze essbar sind und welche vielleicht auch nicht. Wir haben uns auf die Suche nach den besten Spots für eine erfolgreiche Pilz-Ernte gemacht und festgestellt – Hamburg hat einiges zu bieten!

Hier kann man ganz hervorragend auf verschlungenen Pfaden Gassi gehen. – ©Linus Kross
Pilze sammeln und Tiere beobachten

Niendorfer Gehege

Kontakt Niendorfer Gehege, 22453 Hamburg

Ihr wollt euch mal im Pilze sammeln versuchen und gleichzeitig dem Alltagsstress entkommen? Dann müsst ihr unbedingt dem Niendorfer Gehege einen Besuch abstatten. Hier könnt ihr nicht nur entspannt Tiere beobachten, sondern euch besonders gut auf die Suche nach Austernseitlingen machen. Die Rezept-Möglichkeiten für diesen kleinen Pilz sind riesig! Und lasst euch nicht entmutigen, wenn ihr nicht sofort fündig werdet – hier sind viele Leute unterwegs und deshalb: Suchet, so werdet ihr finden!

Geheimtipp Hamburg Rissen Kloevensteen Linus Kross 6
Der Wald im Westen Hamburgs

Klövensteen

Kontakt Sandmoorweg 160, 22559 Hamburg

Ihr seid im Hamburger Westen unterwegs und auf der Jagd nach ein paar Pilzen? Dann müsst ihr mal im Klövensteen vorbeisteppen und euer Glück versuchen! Der Wald kann aber auch noch mehr, denn er ist auch ein ideales Ziel für lange Spaziergänge und abenteuerliche Fahrradfahrten. Wenn ihr eine Pause von der ganzen Action braucht, könnt ihr euch Rehe, Uhus oder Wildschweine im Wildtiergehege anschauen.

Geheimtipp Hamburg Guide Pilze Lüneburgerheide – ©Unsplash
Mehr als nur die Heideblüte

Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide ist ja eigentlich immer einen Besuch wert, aber mal abgesehen vom obligatorischen Besuch zur Heideblüte kann man hier auch mega gut bei einem entspannten Spaziergang richtig leckere Pilze sammeln. Ihr müsst nur aufpassen, dass ihr euch vor dem Naturschutzgebiet hütet – denn hier ist das Sammeln verboten.

Ab in den Wald!
Ein wahres Pilz-Paradies

Waldgebiet im Stuck

Kontakt Im Stuck Wald, 21077 Hamburg

Im südlichen Harburg findet ihr das Waldgebiet im Stuck. Auf diesem riesigen Areal bekommt ihr eine Menge Gelegenheiten zum Pilze sammeln und die Ausbeute kann sich wirklich sehen lassen. Pfifferlinge, Steinpilze und vieles mehr – hier gibt es richtige Schätze zu finden. In dem Waldgebiet findet ihr zusätzlich noch ein Feuchtbiotop, also falls ihr noch einen Abstecher in die Welt der Frösche machen wollt, dann könnt ihr das hier auf jeden Fall machen.

Geheimtipp Hamburg Hamburg Natur Ausflüge Grüne Ecken Sachsenwald
Pilz-Vielfalt ohne Ende

Sachsenwald

Auch der Sachsenwald lädt im Herbst zum Pilze sammeln ein und man könnte sagen, dass ihr hier das El Dorado der Pilze gefunden habt. Hier habt ihr eine große Auswahl, es gibt zum Beispiel Steinpilze, Maronen und Stockschwämmchen – einer leckeren Pilzsuppe steht also nichts mehr im Weg. Aber Achtung: Hier findet ihr auch viele Pilze, die nur so ähnlich aussehen wie eure Lieblinge, checkt also vorher noch mal gründlich, ob euer Fund vielleicht giftig ist!

Geheimtipp Hamburg Volksdorfer Teichwiesen Frederieke Höhn 24
Pilze sammeln in der Stadt

Volksdorfer Wald

Wenn ihr nach einem Spot zum Pilze sammeln ganz in der Nähe sucht, dann versucht es doch mal im Volksdorfer Wald.  Hier kommt ihr perfekt mit den Öffis hin und könnt sogar bis spät in den Herbst auf Pilzsuche gehen. Also, worauf wartet ihr noch?

Na, wenn das mal nicht fotogen ist!
Pilze sammeln in Hamburgs Alpen

Harburger Berge

Last but not least haben wir einen Spot südlich der Elbe für euch: die Harburger Berge. Packt euch festes Schuhwerk ein und schnappt euch einen Korb und dann ab an den Rand von Hamburg. Und hier gilt: Je früher desto besser! Die Konkurrenz schläft nicht und ihr wollt ja sicherlich die Crème de la Crème an Pilzen ernten, oder?