Fünf Ausflugsziele für Groß und Klein Mit MOIA zu den schönsten Familien-Ausflugszielen

Geheimtipp Hamburg MOIA Sommer 2021 Familien Dahlina Sophie Kock 05

Sommer ist Familienzeit! Doch manche Ausflugsziele sind gar nicht so einfach mit Bus und Bahn zu erreichen. Deshalb freuen wir uns besonders, dass wir diesen Sommer mit MOIA auf Entdeckungstour gehen können. Der umweltfreundliche Ridesharing-Service bringt euch an Orte, die garantiert euren Entdeckergeist wecken! Hier kommen fünf aufregende Ausflugsziele für Groß und Klein.

Geheimtipp Hamburg MOIA Sommer 2021 Junge Erwachsene Dahlina Sophie Kock 74
In Begleitung Erwachsener gratis. Alleinfahrend zum halben Preis.

Mit MOIA die Stadt entdecken Freie Fahrt für Kids!

Noch bis einschließlich 26.08.2021 sparen Familien bei der Buchung einer MOIA-Fahrt. Denn Kinder bis 13 Jahre fahren in Begleitung eines Erwachsenen gratis mit. Soll es für die Kinder mal alleine zum Sport oder den Großeltern gehen, ist die Fahrt 50% günstiger.

Übrigens: Kindersitze und Sitzerhöhungen könnt ihr bei deiner Buchung auswählen und kostenlos mitbuchen.

Kiiikeriiikiiiiii! Hahn Victoria ist der Boss auf dem Hühnerhof. – ©Lisa Knauer
Kiiikeriiikiiiiii! Hahn Victoria ist der Boss auf dem Hühnerhof.
Das Zuhause der MOTTE Hühner. – ©Lisa Knauer
Das Zuhause der MOTTE-Hühner.
Hier gibt es täglich frische Eier.
Hier gibt es täglich frische Eier.
Der hofeigene und selbst gebaute Eier Automat!
Der hofeigene und selbst gebaute Eier-Automat!
MOTTE Hühnerhof

Hühner füttern in Altona

Kontakt Rothestraße 44, 22765 Hamburg mottehuehner@gmx.de 0174 7795277
Öffnungszeiten Sa:11:00-13:00
Weitere Informationen

Unser erster Stopp mit MOIA führt uns nach Altona. Denn zwischen den hohen Mauern versteckt sich ein Stückchen Bauernhofidylle, über die sich unsere kleinen Begleiter jedes Mal tierisch freuen. In der Rothestraße, wo eigentlich ein schicker Neubaukomplex mit Quadratmeterpreis stehen könnte, ist eine kleine Lehmhütte zu finden. Eine Fachwerkkonstruktion mit Lehmwänden und einem Gründach: das Zuhause der MOTTE Hühner. Sie gackern, scharren und picken seit mehr als 30 Jahren für den Stadtteil – und gegen die Gentrifizierung. Ganz nach dem Motto: „Hühnerbeine statt Betonstelzen.“ 1986 erbaut wurde der Hühnerhof damals von der Baugewerbeschule Nettelnburg, die noch im selben Jahr den „Altonaer Umweltpreis“ für ihr Projekt erhielt.

Das Beste an dem Hühnerhof ist, dass die Hühner durch die Futterklappe gefüttert werden können.
Achtet dabei aber bitte auf folgende Hinweise:
Die Hühner freuen sich über Gemüse, Salat und Obst. Am besten klein geschnitten und in überschaubaren Mengen.
Bitte kein Brot, keine Körner, keine Zitrusfrüchte und Kartoffelschalen füttern!

ACHTUNG: Auf dem Gelände stehen auch einige Bienenstöcke. Die Bienen sind in der Regel sehr friedlich. Wer allergisch auf Bienenstiche ist, sollte jedoch vorsichtig sein.

Willkommen im Chocoversum, dem Schokoladen Museum von Hachez.
Willkommen im Chocoversum, dem Schokoladen-Museum von Hachez.
Hier kann man den beeindruckenden Schokoladenmaschinen beim arbeiten zusehen.
Hier kann man den beeindruckenden Schokoladenmaschinen beim arbeiten zusehen.
Huch, was ist da denn drin?
Huch, was ist da denn drin?
Kakaobohnen.
Kakaobohnen.
Zum Schluss dürfen die Gäste sogar noch einen eigene Schokolade herstellen.
Zum Schluss dürfen die Gäste sogar noch einen eigene Schokolade herstellen.
Hier wird fleißig verziert.
Hier wird fleißig verziert.
Unser MOIA wartet vor dem Eingang auf uns.
Unser MOIA wartet vor dem Eingang auf uns.
Chocoversum

Schokolade selber machen in der Altstadt

Kontakt Meßberg 1, 20095 Hamburg info@chocoversum.de 040 41 91 23 00
Öffnungszeiten Mo-So:10:00-18:00
Weitere Informationen

Nachdem die Hühner satt sind, geht es im MOIA in die Hamburger Altstadt. Kaum schweben die Autotüren auf, brauchen wir nur noch dem Duft von Kakao zu folgen, der uns direkt in das Schokoladenmuseum von Hachez führt. Willkommen im Chocoversum, dem perfekten Ort für große und kleine Schokoladen-Fans! Denn hier können wir mit unseren Kiddies nicht nur unheimlich viel über die Herstellung von Schokolade lernen, sondern es gibt auch ganz viel zu Naschen und zu Verkosten. Und zum Schluss können wir in der Schokowerkstatt sogar eine eigene Tafel Schokolade herstellen. Da sind nicht nur die Kinder ganz aus dem Häuschen!

Erwachsene:
Frühbucherpreis: 13€
Tagespreis: 19€

Kinder (6-17 Jahre):
Frühbucherpreis: 10€
Tagespreis: 12€

Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Willkommen auf dem Gut Karlshöhe.
Willkommen auf dem Gut Karlshöhe.
Hier könnt ihr die Natur hautnah entdecken.
Hier könnt ihr die Natur hautnah entdecken.
Sogar eine ganze Schafweide wartet auf euch.
Sogar eine ganze Schafweide wartet auf euch.
Genauso wie ein großer Bauerngarten.
Genauso wie ein großer Bauerngarten.
Und im Spielgarten können sich Groß und Klein austoben.
Und im Spielgarten können sich Groß und Klein austoben.
Hof Gut Karlshöhe

Über die Umwelt lernen in Bramfeld

Kontakt Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg info@gut-karlshoehe.de 040 637 02 49-0
Öffnungszeiten Mi-So:11:00-18:00
Weitere Informationen

Nachdem wir uns den Bauch mit Schokolade vollgeschlagen haben, lassen wir uns von unserem umweltfreundlichen MOIA nach Bramfeld bringen. Das Ziel: das Gut Karlshöhe. 1850 als Bauernhof errichtet ist der Hof heute das Hamburger Umweltzentrum. Hier können groß und klein alles über eine nachhaltige Lebensweise lernen und aus nächster Nähe erleben. Zum Beispiel auf dem Entdecker-Rundweg, der rund um das Gut führt, an der Erlebnisstation im Wald, auf der Schafweide oder am Lehrbienenstand. Im Haus findet ihr außerdem die Erlebnisausstellung „jahreszeitHAMBURG“, in der spielerisch erklärt wird, wie Natur, Energie und Klimaschutz zusammenhängen. Rund 50 Stationen laden Kinder hier zum Forschen und Entdecken ein.

Übrigens: Auf dem Gut Karlshöhe können auch Kindergeburtstage gefeiert werden. Und im Verlaufe des Jahres finden hier viele Feste und Märkte statt. Ob Pflanzenmarkt, Schafschurfest oder Fahrradflohmarkt. Schaut dafür einfach einmal hier vorbei.

Preise:
Einzelkarten:
Erwachsene: 6,00€
Kinder (4-15 Jahre): 3,50€
Kinder unter 4 Jahren – Eintritt frei
Familienkarten:
Ein Erwachsener mit Kindern: 9,50€
Zwei Erwachsene mit Kindern: 15,50€

Der EntdeckerRundweg ist kostenlos.

Der Abenteuerspielplatz im Grasbrookpark hat allerlei zu bieten.
Der Abenteuerspielplatz im Grasbrookpark hat allerlei zu bieten.
Trampoline...
Trampoline…
Einen Wasserpark...
Einen Wasserpark…
Große Klettergerüste zum Klettern...
Große Klettergerüste zum Klettern…
und die Wippe darf natürlich auch nicht fehlen.
und die Wippe darf natürlich auch nicht fehlen.
Ganz viel Platz zum Toben.
Ganz viel Platz zum Toben.
Abenteuerspielplatz Grasbrookpark

Spielen und Toben in der Hafencity

Kontakt Am Grasbrookpark, 20457 Hamburg

Wer nach dem Besuch auf dem Gut Karlshöhe noch nicht genug vom Spielen und Entdecken hat, der sollte sich von MOIA in die HafenCity bringen lassen. Denn der Abenteuerspielplatz im Grasbrookpark gehört mit Sicherheit zu den Besten, die die Stadt zu bieten hat. Auf der 850 Quadratmeter großen Fläche warten ein Piratenspielschiff mit Wasserbecken und Matsch-Tischen, eine Palmenkletterwand mit Baumhaus und Rutschen, Rettungsboote auf Spiralfedern, Schaukeln, Nestschaukeln, Hängematten und noch vieles mehr darauf, erkundet zu werden. Wer zwischendurch mal eine Pause braucht, kann sich in eine der gemütlichen Sitzecken zurückziehen.

Übrigens: Bei der Gestaltung des Parks haben nicht nur viele Anwohner mitgewirkt. Auch viele Kinder durften ihre kreativen Ideen einbringen.

Willkommen im Miniatur Wunderland.
Willkommen im Miniatur Wunderland.
Hier könnt ihr die Welt aus Hamburg heraus entdecken.
Hier könnt ihr die Welt aus Hamburg heraus entdecken.
269.000 Figuren finden im Miniatur Wunderland Platz.
269.000 Figuren finden im Miniatur Wunderland Platz.
Und 4.340 Gebäuden aus verschiedensten Ländern könnt ihr bestaunen.
Und 4.340 Gebäuden aus verschiedensten Ländern könnt ihr bestaunen.
Miniatur Wunderland

Die Welt entdecken in der Hafencity

Kontakt Kehrwieder 2, 20457 Hamburg 040 300 6 800
Öffnungszeiten Mo-So:07:00-01:00
Weitere Informationen

Zum Abschluss unseres Erlebnistags mit MOIA geht es in die Speicherstadt. Denn hier verbirgt sich hinter rot-braunen Backsteinen ein Bauwerk der Superlative: Das Miniatur Wunderland, das seinem Namen wirklich alle Ehre macht. Mit 15,7 Kilometer Gleisen, 1.040 Zügen, 269.000 Figuren und 4.340 Gebäuden haben die Zwillinge Gerrit und Frederik hier eine Modelleisenbahn-Landschaft geschaffen, die man stundenlang bestaunen kann. Ob Italien, Südamerika oder Skandinavien – hier könnt ihr auf 1.400 Quadratmetern Ausstellungsfläche die ganze Welt bestaunen. Seit 2000 wächst das Miniatur Wunderland stetig und zwar nach dem Prinzip der offenen Baustelle und Werkstatt. Große und kleine Besucher können den Modellbauern und -technikern also bei ihrer Arbeit über die Schulter gucken.

Preise:
Kinder unter 1 Meter (in Begleitung der Eltern oder Großeltern): frei
Kinder bis 15 Jahre: 12,50 €
Erwachsene: 20,00 €

PS: Um Wartezeiten zu vermeiden, kommt am besten früh am Morgen oder am späten Nachmittag. Gegen einen Aufpreis könnt ihr die Tickets auch vorher kaufen oder reservieren.

Und MOIA bringt euch direkt bis an den Park.
Geheimtipp Hamburg MOIA Sommer 2021 Familien Dahlina Sophie Kock 78
Geheimtipp Hamburg MOIA Sommer 2021 Junge Erwachsene Dahlina Sophie Kock 71
Mit dem MOIA kommt ihr bequem und umweltfreundlich an euer Ausflugsziel.