GAO Kitchen

GAO KitchenHerzlich vietnamesisch in St. Georg

Bún bò Huế und Phở Gà sind euch ein Begriff? Falls nicht, solltet ihr trotzdem bei GAO Kitchen vorbeischauen. Hier in St. Georg hat schon so mancher die vietnamesische Küche lieben gelernt. 

GAO Kitchen in der Langen Reihe serviert leckere, vietnamesische Gerichte.

Hanoi-Style

Alles bei GAO Kitchen soll an ihre Heimat erinnern: Huong und Khiem Tran haben vor gut zwei Jahren ihr erstes Restaurant in der Langen Reihe eröffnet. Zuvor hatte Khiem schon lange Zeit als Koch in renommierten Häuser gearbeitet, doch irgendwann war die Sehnsucht groß nach einem Ort, in dem sie ihre Lieblingsgerichte aus Vietnam anbieten können und ganz Hamburg damit verzaubern.

Fotos von eigenen Vietnamreisen und weitere Aufnahmen von Freunden schmücken die Wände. Das Mobiliar ist funktional, aber gemütlich. An der großen Bar werden die hausgemachten Limonaden zubereitet. Gerade werden Zitronengras und Ingwer für einen Tee geschnitten und frisch überbrüht. Aus der Küche strömen natürlich die herrlichen Düfte von frischen Kräutern und anderen Gewürzen.

Selbstkreierter Lieblingsdrink

Im Vietnam-Style

Litschi, Kokossaft, Reisschnaps und Granatapfel - so trinkt man vietnamesisch!

Nur die besten Rezepte aus Vietnam - und Sushi!

So authentisch wie möglich möchten Huong und Khiem für euch kochen. Dafür fliegen sie selbst regelmäßig nach Vietnam oder lassen sich Produkte aus der Heimat von ihrer Familie mit nach Deutschland bringen. 

Am beliebtesten sind die klassischen Buns, ein lauwarmer Reisnudelsalat mit Gemüse und Kräutern, hausgemachter Soße und je nach Geschmack Rindfleisch, Hühnchen oder auch Tofu. Als Vorspeise lässt sich außerdem der Mangosalat wärmstens empfehlen - den gibt es sogar in einem Upgrade mit gebratenen Jakobsmuscheln und einer leckeren Soße als Topping. Die Pho wird nach Hanoi-Art zubereitet, denn Huong und Khiem stammen beide aus der Region rund um die Hauptstadt. Und wer sich einmal nicht entscheiden kann, der fragt einfach beim herzlichen Personal nach. Vielleicht hat ja auch die Chefin eine persönliche Empfehlung von der regelmäßig wechselnden Mittagskarte für euch. 

Unser Favorit

Das solltet ihr unbedingt probieren:

Die gebratenen Jakobsmuscheln auf Mangosalat mit Erdnüssen und einer herrlichen, hausgemachten Soße.

Huong & Khiem Tran heißen euch willkommen.

Unser Favorit: die Jakobsmuscheln auf Mangosalat.

Funktionales, aber gemütliches Ambiente zum Essen

Lisa Knauer

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Carolin Simon

Unsere kleine Weltenbummlerin Caro hat den Weg zurück in die Heimat gefunden und ist ab jetzt auf Entdeckertour in Hamburg unterwegs. Sie liebt den Hamburger Hafen und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.