Holi in Hamburg Das Fest der Farben

holi festival geheimtipp hamburg indisches farbenfest 1

Wem von euch kommt dieses Szenario bekannt vor? Du und deine Freunde werft euch in komplett weiße Outfits und setzt grinsend eure Sonnenbrillen auf. Ihr macht euch auf den Weg zu einem großen Gelände, wo ihr Säckchen mit bunter Farbe entgegennehmt und wenig später ausgelassen tanzt, während die Farben durch die Luft wirbeln und eure T-Shirts kunterbunt färben. Die Rede ist natürlich vom Holi-Fest! Auch in Hamburg gab es in den vergangenen Jahren viele Möglichkeiten, das Fest der Farben zu feiern und da wir in diesem Jahr auf andere Pläne ausweichen müssen, haben wir euch sieben bunte Alternativen zusammengestellt, die euch zum Frühlingsauftakt inspirieren dürfen.

Geheimtipp Hamburg Sabela Garcia Jan Traupe 01
Geheimtipp Hamburg Sabela Garcia Jan Traupe 04

Das indische Frühlingsfest Was ist Holi eigentlich?

Holi stammt aus dem Hinduismus und ist ein Frühlingsfest, das in Indien und Nepal als Fest der Farben gefeiert wird. Traditionell wird das Fest nach dem letzten Vollmondtag im Monat Phalguna gefeiert, was bei uns auf den Monat März oder manchmal auch Februar fällt. Neben der Begrüßung des Frühlings feiern die Hindus auch den Sieg des Guten über das Böse, den Sieg des Frühlings über den Winter. Um diesen Neuanfang gebührend zu untermalen, wird mit etliche bunte Farben (gefärbtem Reismehl) geworfen und ausgelassen getanzt.

Geheimtipp Hamburg Eimsbüttel Authentikka Holi Special Dahlina Sophie Kock 18
Geheimtipp Hamburg Eimsbüttel Authentikka Holi Special Dahlina Sophie Kock 33
Geheimtipp Hamburg Eimsbüttel Authentikka Holi Special Dahlina Sophie Kock 26
Authentikka

Bunte Speisen für zuhause

Kontakt 040 44191222
Öffnungszeiten Mo:Geschlossen Di-So:12:00-21:00
Weitere Informationen

Namaste und willkommen in dem schönsten indischen Tempel Hamburgs: Das AuthenTikka von Sonja und Tarun in Eimsbüttel hält, was es verspricht und serviert euch normalerweise in heimischem Ambiente authentisch indisches Streetfood nach Mamas Rezept. Dass leckeres Essen eurer Lieblingsrestaurants derzeit auch super zuhause funktioniert, müssen wir nicht extra betonen. Wie wäre es also, wenn ihr euch die farbenfrohen indischen Speisen nach Hause holt und Holi auf eurem Esstisch zelebriert? Statt Farbexplosionen folgt hier nämlich eine echte Gaumenexplosion, yummy! Und wenn ihr das AuthenTikka Feeling auf Dauer zuhause einziehen lassen wollt, empfehlen wir euch den Online-Shop, in dem ihr leckere Gewürze und Soßen shoppen könnt.

Sabela und ihre Kunst
Geheimtipp Hamburg Sabela Garcia Jan Traupe 08
Geheimtipp Hamburg Sabela Garcia Jan Traupe 05
Sabela Garcia Cuesta

Kunst nach Gefühlen

Kontakt Hamburg
Weitere Informationen

Ihr Gemälde wurde bei der Millerntor Gallery für den vierfachen Preis verkauft. Spontan produziert sie während Corona ihr eigenes CBD-Öl und ganz nebenbei macht sie auch noch ihre eigene Mode-Kollektion. Wir sprechen über keine andere als Sabela Garcia Cuesta – eine Hamburger Künstlerin, die nicht nur sich selbst immer wieder empowert. Wer sich von ihr inspirieren lässt, erlebt bunte Farben im Einklang mit Präzision und Gefühl in jedem ihrer Werke.

InfernoRagazzi Rednip 6
InfernoRagazzi Rednip 3
InfernoRagazzi Rednip 4
Inferno Ragazzi

Bunte Fashion Pieces

Kontakt Juliusstraße 36, 22769 Hamburg
Weitere Informationen

Wer Inferno Ragazzi trägt, fällt auf! Die coolen Teile von Flemming und seinen Jungs sind bunt, stylisch und sorgen für gute Vibes bei jedem, der sie trägt. Die Marke steht für ein Gefühl, dass zu jeder Zeit alles möglich ist und es vor allem um eines geht: verrückt sein, das Leben feiern und das Beste aus jedem Moment holen. Na, wenn das nicht fantastisch klingt, mh? Die Marke versorgt euch mit It-Pieces aller Art: Egal ob ihr einen neuen stylischen Pulli, eine Shorts oder ein Shirt braucht – IR hat das richtige Teil für euch. Hier wird genau auf das Design, die Prints und natürlich das Material geachtet. Und das macht die Kleidung auch so besonders!

Geheimtipp Hamburg Wandsbek Swapfiets Special Dahlina Sophie kock 13
Geheimtipp Hamburg Wandsbek Swapfiets Special Dahlina Sophie kock 12
Geheimtipp Hamburg Wandsbek Swapfiets Special Dahlina Sophie kock 14
Hamburgs Graffitis

Kunst an den Wänden

Kontakt Wandsbeker Zollstraße 96, 22041 Hamburg

Augen auf im Straßenverkehr! Und das nicht nur wegen der Mitmenschen, sondern der ganzen Kunst, die sich an Hamburger Wänden versteckt. Schnappt euch doch mal euer Rad und kundschaftet unsere schöne Hansestadt im Hinblick darauf aus, was tolle Künstler an verschiedensten Fassaden in sämtlichen Farben geleistet haben. Wir sind uns sicher: So schnell werdet ihr euch nicht sattsehen, sondern an allen möglichen Ecken immer wieder neue tolle Kunstwerke entdecken!

Geheimtipp Hamburg Paul Schrader Jan Traupe 02
Geheimtipp Hamburg Paul Schrader Jan Traupe 05
Geheimtipp Hamburg Paul Schrader Jan Traupe 0
Paul Schrader

Pinsel statt Paragraphen

Kontakt paul.schrader@thankpaul.de
Weitere Informationen

Vom Anwalt zum begehrten Maler? – No problemo! Mit farbenfroher Kunst und lebendigen Ausstellungen stellt Paul Schrader den klassischen Kunstmarkt ordentlich auf den Kopf. Paul führt uns durch den Wintergarten in seine wunderhübsche Wohnung, die Atelier, Kreativwerkstatt und Ruhepol zugleich ist. Seit Anfang des Jahres ist er Maler in Vollzeit, verkauft seine farbenfrohen Leinwände bis nach Mumbai und bringt mit seiner Leidenschaft ganz viel Spaß in die Kunstwelt  „Früher habe ich meine Bilder an Freunde verschenkt und irgendwann habe ich mein erstes Bild für 500 Euro verkauft – das war so unglaublich, weil ich nie gemalt habe, um Geld damit zu verdienen. Dann ging alles Schlag auf Schlag!“.

Geheimtipp Hamburg Winterhude Porzellanfräulein Laden Frederike Höhn 001 (1)
Geheimtipp Hamburg Winterhude Porzellanfräulein Laden Frederike Höhn 038
Mit Liebe zum Muttertag.
Porzellanfräulein

Porzellan bemalen leicht gemacht

Kontakt Preystraße 8, 22303 Hamburg kontakt@porzellanfraeulein.de 040 – 52 59 78 55
Öffnungszeiten Mi:14:00-17:00 Do:16:00-19:00 Fr:14:00:17:00 Sa:11:00-14:00
Weitere Informationen

Ein Laden, dessen einziger Zweck es ist, dass Menschen hier einen Platz finden und stundenlang Keramik bemalen. Das passiert im Laden von Wiebke, dem Porzellanfräulein von Hamburg. Und so läuft das Ganze ab: Anrufen, Platz reservieren, während der Öffnungszeiten vorbeikommen, Platz nehmen, eine Einweisung bekommen, Rohling aussuchen, Farben aussuchen und drauf los malen! So funktioniert das Konzept. Thema? Vorgaben? Gibt es nicht! Jeder kann frei arbeiten. Was nicht fertig wird, kann mit nach Hause genommen, dort zu Ende bemalt und im Anschluss zum Brennen zurück gebracht werden. Wer Rat braucht, kann sich jederzeit an Wiebke wenden, die als Ideen-, Rat- und Lebenshilfe parat steht, wie sie es schmunzelnd nennt. Von zu Hause aus natürlich auch per Telefon und Nachricht. Schaut unbedingt mal beim Porzellanfräulein vorbei & let’s get creative!

Geheimtipp Hamburg MOIA November 2019 Dahlina Sophie Kock 01
Geheimtipp Hamburg MOIA November 2019 Dahlina Sophie Kock 03
Geheimtipp Hamburg MOIA November 2019 Dahlina Sophie Kock 02
Diversity in der Hansestadt

Ganz Hamburg ist bunt

Und zu guter Letzt wollen wir natürlich noch einmal darauf hinweisen, dass ganz Hamburg kunterbunt ist und nur so vor Diversität strotzt! Wir alle sind ein bunter Teil unserer schönen Hansestadt und wir freuen uns über alle unterschiedlichen Individuen, die hier zusammenkommen und Hamburg zu der Stadt machen, die es ist. Sei es auf dem Kiez, in der Schanze, unterhalb der Elbe, am Elbstrand oder rund um den Stadtpark – die Liebe zu unserem Hamburg eint uns alle und wenn wir weiterhin zusammenhalten, werden wir genau das auch wieder erleben: Eine Stadt, die unsere Herzen kulturell, kulinarisch und menschlich zum Schmelzen bringt!