7 japanische Hotspots in der Hansestadt Konnichiwa, Hamburg!

Geheimtipp Hamburg Kunst & Kultur Japan Special Unsplash 1

Hamburg ist vielfältig. Hier gibt es an jeder Ecke etwas zu entdecken. Sei es ein kleiner indischer Supermarkt, ein italienischer Großhandel oder ein russisches Café. Wir haben uns auf die Suche nach der japanischen Vielfalt in unserer schönen Stadt gemacht und sind mehr als fündig geworden. Denn diese fühlt sich in Hamburg nicht nur pudelwohl und zu Hause, sondern verdient auch allen Ruhm und Ehre. Uns hat die Mode, Kunst und Kulinarik Japans schon lange in ihren Bann gezogen. Und euch?

Im Nakama ist es super gemütlich und trotzdem modern. – ©Nakama
Im Nakama ist es super gemütlich und trotzdem modern.
© Nakama
Typisch japanischer Gin. – ©Nakama
Typisch japanischer Gin.
© Nakama
Wir lieben Sushi! – ©Nakama
Wir lieben Sushi!
© Nakama
Japanische (Gast)freundschaft

Nakama

Kontakt Willy-Brandt-Straße 51, 20457 Hamburg mail@nakama-hamburg.de 040 49205111
Öffnungszeiten Mo-Do:11.30-15:00 / 17:30-22:00 Fr:11.30-15:00 / 17:30-23:00 Sa:17:00-23:00
Weitere Informationen

Das Nakama in der Willy-Brandt-Straße fusioniert japanische Kulinarik mit europäischem Minimalismus und erschafft damit eine stimmungsvolle Atmosphäre der Extravaganz, die eure asiatisch-verliebten Herzen ganz mühelose in den fernen Osten tragen wird. Die ausgeklügelte Karte verbindet moderne Sushi-Kreationen mit traditionellen Speisen und achtet dabei ganz besonders auf die hohe Qualität der verwendeten Zutaten. Nakama heißt übersetzt so viel wie Freundschaft und verrät damit das Geheimnis des einladenden Lokals in der Hamburger Altstadt: Das gemütliche Restaurant ist ein Ort zum Zusammenkommen, Abschalten und Genießen. Danke für dieses Erlebnis!

Habt ihr schon mal so viele Sorten Sriracha gesehen? – ©Lilli Sprung
Habt ihr schon mal so viele Sorten Sriracha gesehen?
© Lilli Sprung
Hier gibt es nicht nur japanische Snacks. – ©Lilli Sprung
Hier gibt es nicht nur japanische Snacks.
© Lilli Sprung
DIE KULINARISCHE VIELFALT EINES GANZEN KONTIENTS

Yuan Ye

Kontakt Bugenhagenstraße 5, 20095 Hamburg info@yuanye.de 040 30392120
Öffnungszeiten Mo-Sa:08:30-18:00
Weitere Informationen

Yuan Ye beglückt uns bereits seit 2003 mit der vollen Vielfalt Asiens. Hier werden euch beste Zutaten aus Japan, Indien, Vietnam und vielen weiteren Ländern angeboten. Auf den insgesamt 800 qm mit vier Etagen spielt die Frische und Qualität der Produkte eine wichtige Rolle. Auch mega cool: die große Auswahl an Küchenzubehör aller Art. Wer sich also in einer neuen Küche ausprobieren will und noch nicht alles Zuhause hat, ist hier genau richtig. Beste Beratung gibt es gratis dazu!

Mhmm! – ©Leonie Henze
Mhmm!
© Leonie Henze
Auch leckere Getränke bekommt ihr hier! – ©Leonie Henze
Auch leckere Getränke bekommt ihr hier!
© Leonie Henze
Café by Dokuwa

Fusion Food in der Marktstraße

Kontakt Marktstraße 21, 20357 Hamburg info@dokuwa-communications.com +491702908331
Öffnungszeiten Mo-Fr:10:00-17:00 Sa:11:00-17:00 So:Geschlossen
Weitere Informationen

Das Café by Dokuwa ist gerade mal 19 Quadratmeter groß, spart aber nicht an Genuss. Hier werden täglich frische japanische Bentoboxen mit Fleisch aber auch als vegetarische und sogar vegane Variante zubereitet. Schnell sein lohnt sich: Pro Tag gibt es nur 50 Stück der Boxen. Neben dem japanischen Fusion Food gibt es auch Koffein-Bomben aus echten italienischen Kaffeebohnen und Matcha, die für einen gemütlichen Sommerabend in leckere Drinks mit verwandelt werden. Das Café by Dokuwa findet ihr im Karoviertel in St. Pauli.

Hier gibt es abwechslungsreiche Kunst zu bestaunen. – ©Stockphoto
Hier gibt es abwechslungsreiche Kunst zu bestaunen.
© Stockphoto
Let's get artsy

Mikiko Sato Gallery

Kontakt Klosterwall 13, 20095 Hamburg info@mikikosatogallery.com 040 32901980
Öffnungszeiten Di-Fr:14:00-19:00 Sa:13:00-18:00
Weitere Informationen

Japan ist vielmehr als nur Ramen und Manga – das ist euch hoffentlich allen klar. Auch in Hamburg präsentiert sich die ostasiatische Kultur als vielseitig, anregend und außergewöhnlich. Die Mikiko Sato Gallery am Klosterwall hat sich zeitgenössischer-japanischer Kunst verschrieben und sich dabei ein ganz besonderes Auge für das Einzigartige und Originelle bewahrt. Mal farbenfroh, mal minimalistisch und mal poetisch, doch immer durchdacht und konsequent japanisch offenbaren die Ausstellungsräume einen Einblick in die Vielfalt der künstlerischen Gefilde Asiens. Wir sind begeistert – und haben in japanischer Schöpfung eine neue Leidenschaft entdeckt.

Beste japanische Hausmannskost. – ©Madeleine Beyer
Beste japanische Hausmannskost.
© Madeleine Beyer
Japanischen Käsekuchen gibt's hier auch. – ©Madeleine Beyer
Japanischen Käsekuchen gibt's hier auch.
© Madeleine Beyer
Japanisch genießen

Bistro [ku'o:]

Kontakt Osterstraße 91, 20259 Hamburg moin@bistro-kuo.de 040 63604504
Öffnungszeiten Mo:Geschlossen Di-Sa:11:30.14:30 / 17:00-20:00 So:Geschlossen
Weitere Informationen

Mitten auf der Osterstraße findet ihr ein herrliches Restaurant mit japanischer Hausmannskost: Bistro [ku’o:]. Hier bekommt ihr leckere Gerichte mit Rind, Hühnchen, Schweinefleisch oder vegan. Alles regional! In gemütlicher Atmosphäre könnt ihr Essen, Tee trinken und japanischen Kuchen schlemmen. Kiyoshi, einer der zwei sympathischen Inhaber hat immer ein offenes Ohr für euch!

So gut! – ©Lisa Knauer
So gut!
© Lisa Knauer
Für Snacks ist auch gesorgt. – ©Lisa Knauer
Für Snacks ist auch gesorgt.
© Lisa Knauer
Japan in der Suppenschüssel

Momo Ramen

Kontakt Margaretenstraße 58, 20357 Hamburg hallo@momo-ramen.de 040 63971996
Öffnungszeiten Mo-So:12:00-22:00
Weitere Informationen

Ramen ist das Trendgericht der japanischen Küche, das sich in den vergangenen Jahren in allen Ecken und Winkeln der europäischen Restaurantlandschaft etabliert hat. So selbstverständlich auch bei uns im schönen Hamburg: Momo Ramen verzaubert die Nudelsuppen-Fans der Hansestadt seit knapp anderthalb Jahren mit einer authentischen und wohlschmeckenden Speisekarte. Wo Izakaya, die kleinen Vorspeisen, den Anfang machen, bleibt das dampfende Kultgericht der Star der Speisekarte. Die Ramensuppe wird im Momo in großen, runden Schüsseln serviert und mundet gleichbleibend fabulös. Ob Shio, Shoyu oder Miso – lasst das Schlürfen beginnen!

Hier gibt es so viele schöne Stoffe. – ©Unsplash
Hier gibt es so viele schöne Stoffe.
© Unsplash
Ein Stück Japan auf der Haut

Akiko

Kontakt Wexstraße 39, 20355 Hamburg info@akiko-japan.de 040 60082871
Öffnungszeiten Mo:Geschlossen Di-Fr:11:00-19:00 Sa:11:00-15:00
Weitere Informationen

Die Fusion von westlicher Funktionalität mit zeitlosen Designs aus original japanischen Stoffen: das ist Akiko. Der kleine Fashiontempel in der Wexstraße hat sich authentisch-asiatischer Mode verschrieben, die von echter Handwerkskunst und einer großen Liebe zum Detail lebt. Die Kleidung des Fernen Ostens verbinden wir mit bunten Stoffen, außergewöhnlichen Mustern und romantischen Blumenstickereien, und so ganz falschliegen wir dabei nicht. Akiko verleiht unseren Klischeebildern ein modernes und tragbares Antlitz, das uns wie eine zweite Haut ummantelt. Wir fühlen uns wie die Götter im Fashionhimmel. Und sind begeistert.