7 Tipps für Foto-Fans in Hamburg Fotografie & Schnappschüsse

Hamburg ist die schönste Stadt der Welt! Seht ihr auch so, oder? Unsere Stadt ist aber nicht nur unheimlich fotogen, sondern hat für Fotografie-Fans auch noch einiges zu bieten. Ob inspirierende Ausstellungen, die perfekten Foto-Spots, Geschäfte in denen man alles bekommt, was das Fotografen-Herz begehrt oder kultige Fotoautomaten. Also Ohren spitzen und aufgepasst: Hier kommen unsere Tipps für Foto-Fans!

Fotoautomat Central Park
Fotoautomat Feldstraße
Fotoautomat Karo Beach
Fotoautomat am Schulterblatt

Fotoautomaten

Sie sind nicht nur dann praktisch, wenn man mit seinen Freunden nachts durch die Schanze zieht und ein Stück Erinnerung schaffen will. Auch wenn uns die Sentimentalität mal wieder packt und wir in alten Zeiten schwelgen, ist es einfach herrlich sich in einen urigen Fotoautomaten zu setzen und ein analoges Foto schießen zu lassen. Deshalb kommen hier unsere vier absoluten Lieblinge.

  1. Fotoautomat Central Park – Hier gibt’s nicht nur Beach-Feeling direkt um die Ecke, sondern auch einen schnuckeligen Fotoautomaten für analoge Foto-Liebe – Max-Brauer-Allee 230, 22769 Hamburg
  2. Fotoautomat Feldstraße – Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn! Dieses Fotoautomaten-Urgestein ist ein absolutes Muss für alle Analog-Fans – Neuer Kamp 32, 20357 Hamburg
  3. Fotogondel Karo Beach – Schon mal Fotos in einer Gondel im Sand geschossen? Nein? Dann nichts wie los zur Karo Beach Fotogondel – Neuer Kamp 31, 20359 Hamburg
  4. Fotoautomat am Schulterblatt – Und wenn ihr abends in der Schanze unterwegs seid, solltet ihr auf jeden Fall einen Abstecher zu diesem Fotoautomat machen – Schulterblatt 106, 20357 Hamburg (direkt neben der Adlerapotheke)
Die Hamburger Deichtorhallen.
Im anliegenden Shop findet ihr neben schönen Fotodrucken auch tolle Bildbände und Postkarten.
Schon die Architektur des Gebäudes ist einen Besuch wert.
Sneak-Peak.

Haus der Photographie – Deichtorhallen

Kontakt Deichtorstraße 1 − 2, 20095 Hamburg mail@deichtorhallen.de 040 321030
Öffnungszeiten Di-So:11:00-18:00
Weitere Informationen

Für Hobby-Fotografen oder Profis ist das Haus der Photography in den Deichtorhallen ein absolutes Muss! Sobald ihr diese heiligen Hallen betretet, werden eure Herzen garantiert höherschlagen. Denn wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um ein Haus, in dem sich alles um das Thema Fotografie dreht. In regelmäßigen Abständen sind hier die unterschiedlichsten Ausstellungen beheimatet und im hauseigenen Shop gibt es grandiose Foto-Poster, Bücher, Postkarten und vieles, vieles mehr zu kaufen. Inspirations-Kick garantiert!

Informiert euch vor eurem Besuch unbedingt über die staatlich und hausintern geltenden Corona-Regelungen.

Eintritt:
Regulär: 12 Euro
Ermäßigt: 7 Euro
Dienstagskarte: 6 Euro
Kinder und Jugendliche unter 18: freier Eintritt

In den Harburger Bergen könnt ihr nicht nur wunderschöne Landschaftsfotos machen.
Die Location bietet sich auch ideal für Hochzeitsfotos…
oder Portrait-Fotos an.
Na, wenn das mal nicht fotogen ist!

Fotospot in der Natur

Wenn ihr einen schönen Fotospot für ein paar Aufnahmen in der Natur sucht, dann macht doch mal einen Ausflug in die Harburger Berge. Hier findet ihr nicht nur einsame Pfade für ungestörte Shootings, sondern auch wunderschöne Natur, die es sich lohnt auf Film zu bannen! Portraits, Landschafts-, Pärchen- und Hochzeitsfotos – hier kann man wirklich alles gut in Szene setzen.

Hinkommen:
Entweder mit dem Auto oder mit der S3 bis Neugraben und dann immer der Nase nach Richtung Wald.

Hier gibt es wirklich alles, was das Fotografen-Herz begehrt.
© Unsplash

Photohaus

Kontakt Große Theaterstraße 35, 20354 Hamburg post@photohaus.de 040/ 35 31 34
Öffnungszeiten Mo-Fr:10:00-18:00 Sa:10:00-16:00
Weitere Informationen

Ihr braucht neues Kamera-Equipment, eine gute Beratung oder wollt etwas verkaufen? Dann können wir euch das Photohaus in der großen Theaterstraße nahe der Binnenalster empfehlen. Hier bekommt ihr wirklich alles, was das Herz begehrt – ob gute Systemkameras mit Objektiven oder digitale Mittelformatkameras. Schaut am besten einfach einmal vorbei, schreibt eine Mail oder ruft an.

Ihr wollt etwas verkaufen?
Das Photohaus kauft an gegen bar, nimmt in Zahlung oder tauscht sogar. Und das sogar auf dem Versandweg.

Das Museum liegt direkt am Hamburger Hauptbahnhof.
Lasst euch in diesen heiligen Hallen inspirieren.
Hier gibt es Dauerausstellungen und wechselnde Ausstellungen zu bewundern.

Museum für Kunst und Gewerbe

Kontakt 040 428134880
Öffnungszeiten Di-So:10:00-18:00 Do:10:00-21:00
Weitere Informationen

Wer sich ein bisschen von Fotografen der vergangenen Jahrzehnte und Jahrhunderte inspirieren lassen will, muss unbedingt die Sammlung „Fotografie und Neue Medien“ des Museums für Kunst und Gewerbe anschauen. Bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts sammelt und präsentiert das Museum fotografische Arbeiten. Die Sammlung umfasst heute weit über 75.000 Werke. Von Mode- und Sachfotografie über Bildjournalismus bis hin zur freien künstlerischen Fotografie ist da alles dabei.

Informiert euch vor eurem Besuch unbedingt über die staatlich und hausintern geltenden Corona-Regelungen.

Eintritt:
12 Euro
Ermäßigt: 8 Euro
Unter 18 Jahren: freier Eintritt

MARKK Museum am Rotherbaum
© Virginia Roncalli Photography
Überseebrücke
© Virginia Roncalli Photography
Hein-Hoyer-Straße
© Virginia Roncalli Photography
Sportplatz Kellinghusenstraße
© Virginia Roncalli Photography

Fotospots für ausdrucksstarke Portraits

Ihr sucht nach ein paar coolen Spots, um ausdrucksstarke Portraits zu fotografieren? Wir haben uns mal ein wenig umgehört und Ausschau gehalten und jetzt ein paar echte Geheimtipps für euch parat.

  1. Ihr braucht ein paar Bilder, die schick, sophisticated und smart aussehen? Dann ist das MARKK Museum am Rothenbaum euer Place-to-Be – Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg
  2. Für Bilder mit einem urban und industrial Look macht euch am besten auf die Socken zur Überseebrücke in der Hafencity. Hier bekommen die Bilder besonders viel Tiefe und Charakter – Überseebrücke, 20459 Hamburg
  3. Für Nahaufnahmen bieten sich besonders die Oberflächen von Hauswänden oder Türen als Hintergrund an. Und davon gibt es in der Hein-Hoyer-Straße eine ganze Menge – Hein-Hoyer-Straße, 20359 Hamburg
  4. Ihr steht auf Strukturen und Texturen in euren Bilder? Können wir gut verstehen. Schon mal über einen Sportplatz als Setting nachgedacht? – Kleiner Basketballplatz direkt bei der U-Bahn Kellinghusenstraße

Fotos: Roncalli Photography

Bei diesem farbenfrohen Anblick bekommen wir gleich gute Laune!
Ob alleine oder zusammen mit euren Freunden, vor der Wand ist genug Platz für alle.

Farbenfroher Fotospot

Kontakt Wandsbeker Zollstraße, 22041 Hamburg

Ihr sucht nach einem Fotospot für ein paar farbenfrohe Bilder mit knalligem Hintergrund? Dann solltet ihr euch unbedingt auf eure Drahtesel schwingen und ab zur Wandsbeker Zollstraße fahren. Denn hier findet ihr gegenüber des BAUHAUS diese grandios, knallige Wand, die für instant gute Laune sorgt! Also zieht euch ein fröhliches Outfit an, packt eine Kamera ein und schießt ein paar Gute-Laune-Bilder.

Eure Fotospot-Geheimtipps

Ihr kennt ein paar coole Hamburger Ecken, an denen man besonders tolle Motive mit der Kamera einfangen kann? Dann schickt uns gerne eine DM über Instagram oder Facebook oder sendet und eure E-Mail mit euren Tipps an moin@geheimtipphamburg.de