7 Tipps für die goldene Jahreszeit Hamburger Herbst

Geheimtipp Hamburg Park Nienstedten Hirschpark Geheimtipp 12

Wenn sich der Sommer verabschiedet, die Tage kürzer werden und sich Hamburg in ein buntes Blättermeer verwandelt, wissen wir: Der Herbst ist da! Kein Grund für uns, die Decke über den Kopf zu ziehen und die Heizung hochzudrehen. Wir haben jede menge Tipps, um aus dem Herbst die beste Jahreszeit zu machen.

HERBSTANFANG 2021 Jetzt wird's kuschlig!

Brrr, ist das in den letzten Tagen frisch geworden! Aber wen wundert es, immerhin war am 22. September offizieller Herbstanfang. Die dritte Jahreszeit bringt nicht nur kältere Temperaturen und Regenwetter mit sich, sondern auch goldene Stunden und Gemütlichkeit – in Hamburg hat der Herbst eben viele Facetten. Wir haben die besten Tipps gesammelt: für jedes Herbstwetter, jede Stimmung und jeden Charakter.

Geheimtipp Hamburg Guide Herbst Kürbis Unsplash – ©unsplash
Unsere Besties im Herbst

Kürbis-Shopping auf dem Markt

Kontakt Wenzendorfer Straße 2, 21279 Wenzendorf info@hof-bartels.de 04165 9979088
Öffnungszeiten Mo-So:08:00-18:00
Weitere Informationen

Dunkle Herbst-Nachmittage sind wie dafür gemacht, sich mit einer Schüssel selbstgemachter Kürbissuppe auf die Couch zu lümmeln. Die sonnigen Stunden nutzen wir daher, um einen der Höfe rund um Hamburg zu besuchen, um dort den herbstlichen Klassiker zu sammeln. Einer unserer Favoriten: Hof Bartels in Wenzendorf. Die nicht so weit aus der Stadt wollen, können eine Shoppingtour auf einem unserer Hamburger Lieblingsmärkte erledigen. Egal, ob Isemarkt oder Wochenmarkt am Goldbekufer – wir haben es auf reife Kürbisse in allen möglichen Orangetönen und Formen abgesehen!

Falls ihr euch beim Isemarkt herumtreibt, könnt ihr nach der Kürbis-Jagd noch ein Käffchen in der Mittagssonne vor dem Little Amsterdam trinken. Team Goldbekmarkt schlürft dafür bei den Public Coffee Roasters richtig guten Flat White!

Drilling 9
Drilling 18
Drilling 21
Cozy Anlaufstelle

Drinks genießen im Drilling

Kontakt Friesenweg 4, 22763 Hamburg info@clockers.hamburg +49 179 9769435
Öffnungszeiten Mo-Di:10:00–17:00 Mi-Sa:10:00-01:00 So:Geschlossen
Weitere Informationen

Nach einem ausgiebigen Herbstspaziergang an der Elbe sollte es nur noch ein Ziel für euch geben: das Drilling in der Alten Marzipanfabrik in Bahrenfeld! Hier habt ihr die Qual der Wahl – schlürft ihr einen unglaublich leckeren Latte Macchiato oder doch lieber direkt einen Drink mit Gin aus der hauseigenen Destillieranlage?

Keine Sorge, in der beeindruckenden Location des Drillings verweilen wir gerne etwas länger und probieren uns durch die Getränkekarte. Bei Hunger hat das Drilling-Team übrigens für euch spannende und verschiedenste Food-Kreationen.

Geheimtipp Hamburg Guide Herbst Alpaca Unsplash
Alpakahof Waytalla

Spaziergang mit Hunden war gestern

Kontakt Weißenmoor 1A, 21709 Düdenbüttel info@waytalla-alpakas.de 041 417865304
Weitere Informationen

Der Waytalla Alpakahof – alles andere als ein klassischer Bauernhof! Seit 2008 werden hier Alpakas gezüchtet und regelmäßig für ihre Wolle geschoren. Neben Farmführungen und Alpakawanderungen, die recht schnell ausgebucht sind, könnt ihr auf dem Barfußpfad wandern, den Alpakaweg entlang schlendern und den zotteligen Rackern aus der Ferne zuwinken oder sogar Alpakagolf spielen! Vor allem in der Herbstsaison ist das Spazieren mit den felligen Vierbeinern durch die kunterbunte Wälder besonders herrlich!

Alle Land-Liebhaber:innen die noch mehr Ideen brauchen klicken hier.

Werdet kreativ!
Wir machen unsere Tassen selbst.
Unsere Tassen können sich sehen lassen!
Porzellan Porten

Tassen gießen bei Porzellan Porten

Kontakt Bismarkstraße 104, 2035 Hamburg
Öffnungszeiten Öffnungszeiten per Absprache:
Weitere Informationen

Kommt mit und taucht ein in die Welt der Kreativität! Bei Porzellan Porten gießt, formt und verziert ihr gemeinsam mit Inhaberin Elin wunderhübsche Tassen. Aus eurem ganz eigenen Porzellantraum könnt ihr zuhause köstlichen Tee & Kaffee schlürfen und euch an grauen Herbsttagen aufwärmen.

Geheimtipp Hamburg Reeperbahn Festival Unsplash Konzert – ©Unsplash
Ein letztes Mal Open Airs

Dem Herbst entgegen tanzen

Weitere Informationen

Es ist soweit, der Sommer neigt sich offiziell dem Ende zu! Während die Blätter und Blüten so langsam verweilen, blühen wir erst so richtig auf. Wie wir das schaffen – mit coolen Beats unter freiem Himmel! Denn zum Glück gibt es in Hamburg die ein oder anderen Open Airs, die noch einmal die Sommer-Gefühle hochleben lassen; bereits diese Woche startet das Reeperbahn Festival in St Pauli. Aber nicht nur auf der Reeperbahn wird getanzt, mit dem Save the Summer Open Air am 1. Oktober wird auch im Edelfettwerk dem Herbst entgegen getanzt.

Geheimtipp Hamburg Bucketlist September Apfel – ©Unsplash
Rot, saftig und bereit für die Ernte

Äpfel pflücken im Alten Land

Kontakt Marschkamper Deich 77 21129 Hamburg
Weitere Informationen

Es ist soweit: Im Alten Land hängen an den vielen Bäumen jede Menge reife, süße Äpfel, die bereit sind, von euch gepflückt zu werden! Am besten düst ihr durch den Elbtunnel, danach geht es erst an den Schiffscontainern und Kränen vorbei; später dann an grünen Deichen und Schafsherden. Wenn ihr euch auf einmal zwischen unzähligen Apfelbäumen befindet, könnt ihr anfangen, in der Herbstsonne eure Körbe mit den leckeren Früchten zu füllen.

Später könnt ihr es euch dann zu Hause gemütlich machen und eure Beute zu einem saftigen Kuchen oder Apfelmus verarbeiten!

Köstlich! – ©Grilled Cheese Wonderland
Dr. Schneiders Grilled Cheese Wonderland

Die Tage werden cozy und cheesy

Kontakt Kampstraße 36, 20357 Hamburg fraudrschneider@grilledcheesewonderland.com
Weitere Informationen

Bei Frau Dr. Schneiders Grilled Cheese Wonderland findet ihr unwiderstehliche Käse-Sandwiches. Die Käse-Doktorin macht euch saftige Philly Cheese Steaks, Mac’n Cheese als Sandwich und viele andere Variationen – für Käseliebhaber ist es hier ein wahres Schlaraffenland. Sogar veganen Käse gibt es! Bisher habt ihr sie immer in ihrem Foodtruck gefunden, aber ab sofort bekommt ihr ihre Kreationen auch im Omnipollos in der Kampstraße 36.

Noch nicht genug vom Käse? Alle die noch mehr cheesy Spots in Hamburg brauchen, die klicken hier.