PayNowEatLater macht's möglich Schlemmt euch durch Hamburg!

Geheimtipp Hamburg Hafencity Restaurant Neni Dahlina Sophie Kock 049

Die vielen Bars, Cafés und Restaurants in Hamburg sind so etwas wie die Seele unserer Stadt. Hier wird geschlemmt, gelacht und geschnackt. Wir gehen auf Dates, lernen neue Leute kennen und genießen gemeinsame Zeit. Wir wissen, wo wir freitags den besten Gin Tonic bekommen, Samstag das altbewährte Katerfrühstück und Sonntagabend beim Dinner unsere Lieblingsgerichte genießen können. Und so sehr wir all diese Herzensorte lieben: Hamburg strotzt nur so vor kulinarischer Vielfalt, die es zu probieren gilt. PayNowEatLater macht’s möglich!

Geheimtipp Hamburg Special Eatnowpaylater Haebel 1
So lecker kann Hamburgs Gastro aussehen

Ein Gutschein, (nahezu) unendliche Möglichkeiten

Manchmal, beim Schlendern durch Ecken und Viertel, die vielleicht normalerweise nicht im alltäglichen Bewegungsradius liegen, fallen ganz neue Gastronomien auf, die mit spannenden Gerichten und guten Drinks locken. Doch wie entscheiden, bei all den Möglichkeiten? PayNowEatLater macht euch die Entscheidung immerhin etwas leichter: Denn der Hamburg-Gutschein wurde extra dafür ins Leben gerufen, um euch Zugang zu den 300 besten Restaurants der Stadt zu verschaffen. Das Prinzip: Ihr kauft einen Gutschein und könnt ihn bei allen Gastronomien auf der Plattform einlösen. So einfach, so gut!

Geheimtipp Hamburg Guide Essen&trinken Restaurant Pay Now Eat Later 2

Schau an, alle am Start:

Kennst du das Cafe Mexico in der Weidenallee, in der Inhaber Roman dir super authentische, mexikanische Tacos serviert? Oder das Parea in Eimsbüttel, in dem du traditionelle, griechische Mezedes bekommst? Auf PayNowEatLater findest du sie alle: Von ebendiesen kleineren Geheimtipps, die noch nicht stadtbekannt sind, bis hin zu – absolut zurecht – beliebten Klassikern wie das Salt & Silver, Jellyfish, Neni oder haebel. Und: Natürlich kannst du die Gutscheine auch in Cafés und Bars einlösen. Ein dickes Frühstück im Balz & Balz und abends feine Drinks im Drilling? No problemo!

geheimtipp hamburg guide essen&trinken restaurant pay now eat later 5
geheimtipp hamburg guide essen&trinken restaurant pay now eat later 6

Firmengutscheine Macht euren Kolleg:innen eine Freude

PayNowEatLater bietet Firmenkunden an, sich um die komplette Abwicklung der Mitarbeitergeschenke zu kümmern. Gerade zu Weihnachten ist das eine tolle Möglichkeiten, mit Hamburg-Bezug Geschmack zu schenken. Die Gutscheine lassen sich übrigens auch individualisieren: mit dem eigenen Logo, in der Farbe des Unternehmens und mit personalisiertem Text. 

Geheimtipp Hamburg Guide Essen&trinken Restaurant Pay Now Eat Later 4

Hamburgs ganze Food-Welt erkunden

Wir finden: Der Hamburg Gutschein von PayNowEatLater hat richtig was drauf. Denn wenn man schon die Möglichkeit hat, einen Gutschein in 300 Restaurants einzulösen, eröffnen sich plötzlich ganz neue Möglichkeiten, Hamburg kulinarisch zu erschließen. Und: Als Geschenk für Freund:innen unterstützt ihr nicht nur lokal und regional, sondern habt auch einen tollen Anlass, mal wieder auf einen guten Abend gemeinsam auszugehen. Vielleicht entdeckt ihr ja schon bald euer neues Lieblingslokal!

Einlösbar bei 300 Partnern in Hamburg bietet der Gutschein dir den vollen Geschmack unserer Stadt: von uriger Kneipe bis hin zur Sterneküche.

Mit dem Hafen und der Elphi auf der Vorderseite weckt der Gutschein richtige Glücksgefühle! Ach Hamburg, du bist einfach schön anzusehen.

Gerade für all die tollen Unternehmen der Hansestadt bietet der Gutschein eine praktische Möglichkeit, dem Team die geballte Kulinarik Hamburgs in einem zu schenken.

Übrigens: Mit jedem verkauften Gutschein fließen 11 Cent in Projekte der Welthungerhilfe, die umgerechnet in Malawi zehn Schulkinder mit einer Schulmahlzeit versorgen.